HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mollchen
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
Mollchen

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
46
Anmeldedatum :
31.08.15

Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? Empty
BeitragThema: Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift?
Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? EmptyMo 14 Sep 2015, 08:49    © Mollchen
Eine Antwort erstellen

Hallo an alle,

da meine Mutter (Stand heute, muss ich immer noch dazusagen Wink ) nun von mir überzeugt wurde, dass wir ihre Wohnung doch kündigen mussten und nun auch räumen müssen, etc. - steht nun ein Termin mit einem Menschen von der Wohnungsgesellschaft an.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Wohnungsgesellschaft eine Renovierung erwartet - zumal in der Hinsicht seit dem Einzug meiner Mutter vor ca. 6 Jahren noch nichts passiert ist.
Außerdem hat auch die Katze ihre Spuren in der Tapete hinterlassen...
Wir, mein Mann und ich, sind nicht in der Lage, eine Renovierung selbst machen zu können, weder körperlich, noch zeitlich und schon gar nicht finanziell. Es gibt noch eine Kaution auf einem Sperrkonto, allerdings stehen auch noch Nachzahlungen aus für Energie-Nebenkosten.
Meine Frage wäre - vielleicht habt ihr ja damit Erfahrung? - was muss ich beachten bei der kommenden Wohnungsbesichtigung? Muss ich als Vollmacht-Inhaber irgendwas unterschreiben, z.B. eine Mängelliste? Sollte ich überhaupt was unterschreiben? Und wenn ja, verpflichtet mich das persönlich in irgendeiner Art, eine Renovierung durchzuführen oder Schulden zu bezahlen?
Die Wohnung ist immer nur auf meine Mutter gelaufen, sonst war keine andere Person dort gemeldet.

Viele Grüße an alle

Mollchen nachdenklich
Nach oben Nach unten
Hopeful
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Hopeful

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
978
Alter :
52
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
01.10.14

Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? Empty
BeitragThema: Re: Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift?
Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? EmptyMo 14 Sep 2015, 12:16    © Hopeful
Eine Antwort erstellen

Hallo Mollchen!

Wir haben die Wohnung meiner Mutter im letzten Jahr auflösen müssen.Haben dafür die Caritas in Anspruch genommen.Die haben geräumt und Besenrein übergeben...

Die Wohnungsgesellschaft hatte dann noch bisschen was zu beanspruchen,es selber repariert und uns die Rechnung geschickt.Haben es dann bezahlt...

Jo und die Kaution haben sie leider auch einbehalten.Mama konnte ja die 3 Monate Kündigungsfrist nicht einhalten.

Die Vollmacht spielt bei dieser Angelegenheit nach meiner Meinung keine Rolle.Deine Mama ist Mieterin!

LG Hopeful






LG Hopeful Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift? Wikende038

Die Hoffnung möcht`ich nie verlieren!
Nach oben Nach unten
 

Vollmacht - zu was verpflichtet mich meine Unterschrift?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten