HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Heimsuche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BarbaraL
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
118
Anmeldedatum :
12.05.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 13:55    © BarbaraL
Eine Antwort erstellen

Hallo an alle,

die Rennerei nach dem Richtigen Heim geht schon los. Allerdings wo ich heute war, hab ich jedenfalls einen kompletten posiviteren Eindruck auf die ganze Einrichtung bekomme, als das wo meine Mutter jetzt drin ist. Der Herr von der Heimleitung (diesmal ein Mann) - sogar Rechtsanwalt (hab den auch im Internet als RA gefunden), will sich auch das Heim, wo meine Mutter noch drin ist, heute Nachmittag auch noch persönlich vorknöpfen und meine Mutter selber nach drüben transportieren, wenn es sein muss. Denn ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, als wenn sich da meine Mutter nicht mehr wohlfühlt und das muss nicht sein. Denn wenn die Heimleitung schon so krass auf mich reagiert hat, wirkt sich das mit Sicherheit auch auf die ganze Belegschaft und deren Bewohner aus.

Die Tussi soll mal schön den Ball flach halten und mir keine Vorwürfe machen, die hat genug Bockmist verzapft. Und solange nix Vertrag vorliegt, werde ich a uch nix zahlen. Ganz einfach: Nach dem Motto: "Ohne Vertrag nix Kohle", irgendwo muss man sich ja in hier in Deutschland auch absichern.

Jedenfalls wollte ich Euch von dem Heim berichten. Da kommt auch wohl 1x im Monat oder 1x pro Woche (jetzt nicht alles direkt behalten) auch ein Vierbeiner und das ist dann auch direkt eine Beschäftigungstherapie für die Bewohner. Er hat mir auch mehrere Zimmer gezeigt. Sowohl leere, als auch wo, wo die Bewohner schon drin sind und hat auch nach deren Befinden gefragt und das selbst wird auch alles protokolliert in einem Computersystem. Außerdem können die zwischen mehreren Menüs wählen (hier geht das gar nicht, wie ich gesehen habe, unsereins ma ja auch nicht immer alles). Selbst für Familienfeiern ist ein richtig schöner extra Aufenthaltsraum gemacht worden und die haben sogar eine eigene Friseurstube eingerichtet, wo dann 1x in der Woche dann die Friseuse kommt (die hat nen eigenen Laden) und macht dann dort das bei den älteren >Leuten.

Also da kommt direkt eine andere Atmosphäre rüber. Ich kenne auch gute und sauschlechte Hotels, wo ich ebenfalls meine Erfahrungen so gesammelt habe. Im Januar selber stand in der A...Kälte erst bei einem Hotel (obwohl ich die Ankunftszeit denen mitgeteilt habe), vor verschlossener Türe und es war noch nicht mal eine Klingel vorhanden und musste dann d irekt auf ein anderes ausweichen. So fällt man direkt immer wieder auf die Nase.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 14:40    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,
hört sich doch schon mal gut an. Wie sieht es mit eigenen Möbeln, wie Fernsehsessel aus? Wie sind die Beschäftigungen?

Wenn man ein Hotel bucht sollte man vorher die Bewertungen lesen.
Das nur mal nebenbei.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
BarbaraL
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
118
Anmeldedatum :
12.05.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 14:46    © BarbaraL
Eine Antwort erstellen

Hallo Sylvia,

darf sie alles mitbringen, aber sie hat ja nicht mehr was eigenes, aber ich kann es ihr gerne familiär einrichten und ich wollte hier letztens nen Fußschemel mitbringen, da haben die doch glatt gesag geht nicht und auch das Radio soltle ich zuhause lassen. Dort haben die jeder eins. Muss gleich rüber, mals ehen, was passiert wie die reagieren, wenn ich mit dem persönlich antanze.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
Knutschelch
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Knutschelch

Anzahl der Beiträge :
792
Alter :
38
Ort :
Lübeck
Anmeldedatum :
08.01.10

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 15:16    © Knutschelch
Eine Antwort erstellen

Hallo,

das hört sich ja viel versprechend an! Wie sind denn die Angebote da? (Therapien, Gymnastik, Handarbeit, Vorlesenachmittage, Hundebesuchstage... ect.?)

Kleiner Tipp am Rande acht auf das Personal -ein Heimleiter ist immer freundlich, schließlich hat er potenziellen Kunden Kontakt-
Ist das Personal freundlichund aufgeschlossen... oder grummelig? -Sagt viel über das Betriebsklima aus.

Also was die Essensauswahl betrifft, da schmunzel ich, denn die Leute haben häufig langeweile und dann wird am Essen genörgelt auch weil es anders schmeckt als gewohnt und grade bei Müttern ja die Kochkunst im Vordergrund stand Jahrelang.






Mit lieben Gruß Kathrin

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.(Mark Twain)
Nach oben Nach unten
http://knutschelch.repage7.de
BarbaraL
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
118
Anmeldedatum :
12.05.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 16:36    © BarbaraL
Eine Antwort erstellen

Hallo Sylvia,

es hat eben alles wunderbar geklappt. Der Herr hatte mir sogar selbst jetzt noch vor Ort nen Kündigungsschreiben aufgesetzt und ich bin aufgrund der ganzen Umstände NICHT verpflichtet, für das Heim da noch Leistungen zu erbringen. Das hört sich schon mal sehr positiv an u nd er war sehr zufrieden mit meiner Mutter udn sie hat sich auch selber darüber beschwert, das sie immer noch nicht richtig beißen kann, aber darum kümmern die sich dann umgehend. Sie bleibt nur noch bis Sonntag da (morgen gebe ich die Kündigung ab) und dann ist die Sache auch gegessen und wenn die doofe Tussi da noch was will von mir, soll sie zusehen, wie sie an ihre Kohle kommt. Die 600 Euro stehen ihr jedenfalls OHNE Vertrag eh nicht zu und ich denke au ch nicht, das meine Mutter noch dann die 1023 Euro bezahlen muss, weil das ja mitten drin aufhört und seit dem 1. April gibt es auch eine andere Kündigungsfrist. Das ist erst seit 14 Tagen neu.

Da ist der super und au f den aktuellsten Stand. Er bringt meine Mutter am Montag persönlich rüber mit dem Auto und ich komme dann mit. 2 Hauskatzen haben die im Heim auch noch, da hat sie dann wenigstens was und was mit Degus hab ich gesehen. Tiere sollen ja auch sehr gut für solche Leute sein.

Die wird sicher noch genug Theater machen und wenn die sich auch noch weigern die Sachen rauszurücken, dann macht der aber Tammtamm. Die Dokumentenmappe die darf ich mir als rechtliche Betreuerin einsehen. Ich hoffe, das es nun besser läuft in dem anderen Heim. LIeber 200 Euro mehr bezahlen, aber dafür ne vernünftige Verpflegung. Ist ja das gleiche wie mit den Hotels, da kann man auch ständig arg auf die Nase fallen.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 17:32    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Hi Barbara,
hört sich doch gut an, ich drück die Daumen das Ruhe einkehrt.
Mit den Katzen find ich klasse. Tiere sind sehr wichtig.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
BarbaraL
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
118
Anmeldedatum :
12.05.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 18:07    © BarbaraL
Eine Antwort erstellen

Hallo,

ja das dacht ich mir schon mit den Tieren. Auch, das sie das 1x im Monat mit den Hunden machen. Das find ich sehr gut. Solange man keine Angst davor hat, geht es ja. Er hat auch nach Vorlieben und Abneigungen gefragt, wo der meine Mutter heute befragt hatte. Im übrigen mussten wir uns mit e inem Rollstuhl als Sitzgelegenheit behelfen und ich musste mich aufm Bett niederlassen. Es ist noch nichtmal ein vernünftiger Tisch vorhanden und gerade mal ein Stuhl, für die Bewohner.

Muss ich jetzt eigentlich noch den vollen Beitrag bezahlen, für den Monat für das alte Heim (Langzeitpflege) oder nur die Anzahl der Tage wo sie da war? Das hab ich jetzt vergessen zu fragen. Mit den anderen Sachen ist ja geklärt, das ich ohne Vertrag da nix zahlen muss. Das ist dann deren pp. obwohl die da sicher noch massenweise Theater machen wird, aber meine Mutter muss so schnell wie möglich da raus. Ich bin heute auch mit großer Angst hingegangen und habe auch insgeheim gehofft, das die eine Dame da nicht ist, die mich so abgecancelt hat. Also wenn ich schon mit großer Panik dahin gehe, das will ja dann schon was heißen.

In dem anderen Heim wird auch jedes bisschen protokolliert. Er hat es mir ja selber dann auch nochmal vorgeführt. Moderne Technik eben.

So nun hoffe ich, das ich diesmal die richtige Wahl getroffen habe, aber ich denke schon.

Vor allen Dingen find ich es gut, das der Heimleiter sich da selber noch ein persönlichen Eindruck von den Leuten machen konnte und von meiner Mutter, aber ich denke, er hat genug gesehen, wie es da zugeht. Stolperfallen sind jedenfalls auch genug da, wo meine Mutter jetzt ist. Zig Gehwagen die im Gang rumstehen, das man kaum rictig durchkommt und selber aufpaßt, das man sich nirgendwo noch auf die Nase setzt.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDo 15 Apr 2010, 18:29    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Barbara das mit dem Geld mußte noch abklären.

Ich denke mal, wie Du es im jetzigen Heim schilderst nehmen die in erster Linie wohl Geld. Stolperfallen dürfen nicht sein.

Schönen Abend.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
*Sonnenlinchen*
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
*Sonnenlinchen*

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19
Ort :
Baden-Württemberg / Schwobaländle
Anmeldedatum :
16.12.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDi 11 Mai 2010, 13:05    © *Sonnenlinchen*
Eine Antwort erstellen

Hallo ihr Lieben,

nach längerer Zeit melde ich mich nun auch mal wieder zu Wort Heimsuche Icon_razz, hatte viel zu organisieren und zu erledigen; ein Berufswechsel (raus aus der Altenpflege) ist eben mit so einigem verbunden.

Das mit der Heimsuche erweist sich oft als sehr schwierig,
zumal man nicht "hinter die Kulissen" schauen kann.

Diesen -möglicherweise hilfreichen- Link habe ich hier (allerdings in einem anderen Thread) schon reingesetzt;
leider sind -zumindest in meinem Postleitzahlenbereich- noch nicht viele Bewertungen abgegeben worden, vielleicht hilft es jedoch dem einen oder anderen trotzdem weiter.
Nach oben Nach unten
*Sonnenlinchen*
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
*Sonnenlinchen*

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19
Ort :
Baden-Württemberg / Schwobaländle
Anmeldedatum :
16.12.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDi 11 Mai 2010, 13:08    © *Sonnenlinchen*
Eine Antwort erstellen

...und jetzt hab ich doch tatsächlich vergessen, das Ding in meinem vorheringen Posting reinzusetzen Heimsuche 203801.....!!!


http://www.wohin-im-alter.de/
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Heimsuche Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19178
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Heimsuche Empty
BeitragThema: Re: Heimsuche
Heimsuche EmptyDi 11 Mai 2010, 14:52    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Sonnenlinchen,
danke für den Link. Ist bestimmt für einige hier hilfreich. Heimsuche Icon_sunny

LG Biggi






Heimsuche Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
 

Heimsuche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten