HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Originelle Idee gefunden?!?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 07:33    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Moinsen an alle!

Ich will mich ja beruflich selbständig machen. Neben Webdesign, was dann doch wieder sehr einschlägig ist, hab ich mir überlegt, wenn das klappt, einen Beratungsservice für Senioren in Sachen Computer anzubieten. Ich denke, es gibt hier genug ältere Herrschaften, die sowas gerne erlernen würden oder auch gerne mal ins Internet gehen möchten.

Was würdet ihr persönlich von dieser Idee halten? Es soll da nix großes werden, weil ich das erstmal als Nebentätigkeit, neben meiner hoffentlich beginnenden Schule machen würde und ich würde gerne was mit älteren Menschen machen, nur eben nix im Bereich Pflege, aber diese Alternative wäre doch keine schlechte Idee? Konkrete Vorstellungen usw. muss ich noch erarbeiten und Räumlichkeiten werden sich sicher auch noch finden lassen für meine Stadt. Nur will ich mal wissen, was ihr so von der Idee haltet?

Ich würde auch Senioren richtig in die Computerwelt einweisen. Ich habe das damals noch bei meinen Vater gemacht und hatte damit auch Erfolg gehabt, das er sogar zum SChluß noch mit MSN klar gekommen ist. Wahnsinn oder? Und ich stand damals erst am Anfang vom Internet 1998

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 08:16    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Barbara,
dazu braucht man nicht nur ein grosses Wissen über die Materie, sondern muß auch nett, freundlich, geduldig sein. Oft einiges wiederholen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9948
Anmeldedatum :
14.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 10:29    © Marie
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,

vom Grundsatz her ist die Idee, alten Leuten Computerkenntnisse beizubringen , nicht schlecht. Sie brauchen zumeist mehr Zeit, um Neues zu lernen und kommen in den üblichen Kursen der VHS sicher nicht mehr mit.

Du solltest natürlich erst mal feststellen, ob in Deiner Umgebung solche Kurse schon angeboten werden. Wenn nicht, dann versuche, eine solche Möglichkeit woanders zu finden und zu besuchen, um zu sehen, wie andere es machen und wenn's geht, deren Fehler zu vermeiden. Notfalls läßt sich über's Internet jemand finden, der solche Kurse anbietet und Kontakt aufnehmen. Ich weiß bisher nur, daß es manchmal spezielle Kurse über den ASB oder auch manche VHS gibt.

Originelle Idee gefunden?!? 88392 und Grüße von Marie
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10222
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 12:05    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Barbara

Ich habe lange hin und her überlegt ob ich meine Meinung wirklich schreiben soll. Weil ich nicht gerne Begeisterung dämpfe. Dennoch habe ich mich nun doch dazu entschieden mal meine Ansicht deines Vorhabens zu schreiben. Vorallem um dich möglichst auf ein hartes Konkurrenzgebiet vorzubereiten.

Ob reines Webdesign, oder Computerhilfe für Senioren. Von keinem von Beiden lässt sich alleine leben. Sondern gibt lediglich einen Nebenverdienst. Du bräuchtest also, um wirklich dein Einkommen zu sichern noch ein drittes Standbein dazu und das wäre in dem Falle Programmierkenntnisse verschiedener Programmiersprachen (was weit über reines Wegdesign hinausgeht)- und diese Kentnisse müssten gut sein. Weil zwischen einem funktionierenden Script und einem sauberen Script Welten liegen.

Erstmal zum Thema PC-Hilfe für Senioren:
Ich weiss nicht wie es in Deutschland aussieht. Aber in der Schweiz kommen immer wieder verschiedene Angebote, an Computerkurse ins Haus geflattert. Meistens gerade auf Senioren zugeschnitten. Ofrmals so billig angeboten, das es schon viele Kunden auf einmal braucht, um wirklich an Gewinn denken zu können. Ich würde also an deiner Stelle nicht diese Angebote kopieren, indem du einen Raum und Computer einmietest. Weil dieser Konkurrenzkampf schon zu sehr im Gange ist. Ich würde dir empfehlen Individualhilfe vor Ort also zu Hause privat anzubieten. Das beinhaltet für dich keine Anschaffungen von Ausrüstungen und wäre somit ein Versuch wert, ohne erst Investieren zu müssen.....

Nun zum Thema Webdesign:
Ich glaube da ist die Chance am grössten, wenn man eine Festanstellung in einer Firma bekommt. Dies aber Privat zu betreiben, so wie du es möchtest wird glaube ich noch härter sein, als die PC-Hilfe für Senioren. Als Erstes wird HTML, CSS und PHP Kentnisse nicht ausreichen, sondern du wirst dich auch intensiv mit Javascript und Co. auseinander setzen müssen. Du wirst auch verschiedene, sehr anspruchsvolle Projekte fixfertig zum Begutachten - als deine Referenz aufweisen müssen. Alles in allem beinhaltet das unheimlich viel Arbeit, ohne das erstmals überhaupt an Einnahmen gedacht werden kann. Das heutige grosse Problem liegt wirklich in der Konkurrenz.

1. Jeder Webspaceanbieter (kostenpflichtig), versucht sich ebenfalls mit solchen Angeboten über Wasser zu halten. Eine Firma hat also die Möglichkeit Webspace inklusive Webseitengestaltung und dessen Unterhalt bei einer und selben Firma (mit anerkanntem Namen) zu bekommen. Sprich, Serverwartung, Webspace und die Veröffentlichung individuell gestalteter Seiten kann von einem und selben Unternehmen gewährleistet werden. Was hat man also als Privatperson zu bieten/überbieten?

2. Privatpersonen, die eine eigene Seite ins Netz stellen möchten. Da gibt es einerseits schon mal Gratisangebote für Webspace. Einige davon bieten das sogenannte Baukastenprinzip an (gratis), um auch ohne grosse Kenntnisse sich eine Seite zusammen zu bauen. Mit sogenannten WYSIWYG Editoren. Über unsauberen Script und dessen Auswirkung will ich jetzt an dieser Stelle nicht eingehen. Für viele Pprivatpersonen ist dies ohnehn ziemlich Wurst. Da kommt es nur darauf an wie die Seite rein optisch dargestellt wird. Diese sehen rein Optisch oftmals auch nicht nur hübsch aus, sondern auf den ersten Blick manchmal auch ziemlich Professionell.....Also auch im privaten Bereich ist Webdesign zu einem harten Pflaster geworden.

Für diejenigen die nach allem möglichen durchtesten irgendwann soweit kommen, das sie generell keinen gratis Webspace mehr nutzen wollen. Sind meistens in der Lage sich ihre eigenen Seiten dann auch selber zu gestalten. Ansonsten gibt es immer noch viele gratis Vorlagen im Netz.

Du siehst es gibt vieles an Konkurrenz was beim eigenen Geschäftskonzept mit berücksichtigt werden muss, um eventuell noch eine kleine Lücke zu finden. Ich würde mir für dich aus ganzem Herzen wünschen, das du es dennoch schaffst. Mit viel Durchhaltevermögen und vorallem viel, viel Flexibilität schaffst du es vielleicht ja wirklich.

Liebe, alles Gute wünschende Grüsse
Ursula






Liebe Grüsse
Originelle Idee gefunden?!? Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."


Zuletzt von Admin am Do 15 Jul 2010, 12:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 12:18    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Kann mich den Worten von Biggi nur anschließen. Hier in Deutschland wird viel Angeboten und wir sind nur ein kleiner Ort, da ist es um Hannover noch viel verstärkter. Alles für einen Apel und nen Ei, wie man sagt.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18705
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 15:21    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,
ich kenne mich mit Computer nicht so aus. Aber ich denke, wenn du die genannten Tipps berücksichtigst, wäre die Idee umzusetzen.

Meine Mam hatte das damals nämlich auch vor, zumindest die Grundkenntnisse wollte sie erlernen. Und da war sie schon 78 Jahre.

Leider ist sie aber vorher verstorben.

Viel Glück wünscht
Biggi






Originelle Idee gefunden?!? Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyDo 15 Jul 2010, 21:01    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Hallo an alle,

danke für Euren netten aufmunterndern Worte. Ja das ist nicht leicht, das weiß ich selber. Ich hing heute erstmal wieder "geschäftlich" am Telefon in meinen Angelegenheiten. Also das mit dem Computerdienst für Senioren werde ich ehrenamtlich machen. Ich kann nämlich als Designer usw. in die Künstlersozialkasse gehen und da brauch ich nicht soviele Abgaben bezahlen. Mit meiner Freundin wollte ich mich dann auch kurzschließen. Nochmal zu meiner Situation:

- PC-Erfahrung 20 Jahre mit immer den nach Möglichkeit neuesten Sachen (immer von meinen Eltern wurde ich da unterstützt netterweise)
- 12 Jahre Interneterfahrung
- und seit 6 Jahren schieb ich mich in Sachen Webdesgin voran.

Auch ich hatte zuerst nen Baukastensystem genommen. Es hat mir dann einfach nicht gefallen und wollte mehr. Bekam dann das entsprechende Zusatzprogramm von meiner Mum geschenkt und legte dann so nach und nach los. Mit viel Eigeninitiave bin ich schon soweit erlangt, das ich inzwischen auch einfache Webseiten erstellen kann. Ich brauche diese berufliche Tätigkeit auch, damit ich bei uns das Hannover-Kolleg besuchen kann, weil sonst das Amt nicht mehr zahlen will, da diese Schule bafögberechtigt ist. Da kann man bei unseren deutschen Rechtssystem eine Krise bekommen.

Jedenfalls ackere ich mich mit Hilfe von Büchern usw. immer ein Stück weiter voran und ich habe selbst auch schon tatsächlich an die Programmierung gedacht, das wäre noch so ein Knowhow was ich noch nicht kann und da mir ziemlich schnell langweilig werden kann, muss ich was neues haben und lernen.

Ich werde auf jeden Fall in den Bereich Medien, PR usw. gehen, weil ich dort auch in der einen Branche Kontakte habe. Ich habe heute darüber auch eine interessante Seite gefunden, die man für die Selbständigkeit wissen muss. Die kann ich wirklich nur jedem empfehlen, der das gleiche Ziel hier hat wie ich.

Auch wenn das mit der alten Heimgeschichte noch läuft und mir jetzt diese Kontrollfrau auch noch die Vollmacht für meine Mutter weggenommen hat (unberechtigterweise, weil das alte Hem nämlich ungeschoren davon kommen soll, weil ich mich bislang geweigert habe die Kosten zu bezahlen) und weil meine Mutter damals in der Vergangenheit immer so großzügig mir ein wenig finanziell unter die Arme zu greifen. Da will die mich jetzt auch noch für rankriegen. Diese Person hat überhaupt kein Herz. Ich kann ihr 10x das gleiche schreiben, sie kapiert es einfach nicht. Der Heimleiter, der ebenfalls ja Anwalt ist, ist auch schon wieder dieser Person angefressen und die kriegt von dem noch ein Schreiben, was sich gewaschen hat. In der Sache sind nun 3 Anwälte aktiv. Wo bleibt bitte da nur die Gerechtigkeit? Gibt es vielleicht noch Institionen oder sowas an die ich mich in solchen Fall wenden kann? Denn das meiner Mutter diesbezüglich SChaden zugefügt wurde und ich damals keinerlei Rechnungen erhalten habe, das geht einfach unter! Ich bin ziemlich auf 18000! Und trotzdem darf ich das andere natürlich nicht aus den Augen verlieren.

Im Forum mach ich das schon eigentlich öffentlich, aber ich habe schon überlegt, ne Interessengemeinschaft zugründen oder was man da sonst noch für Möglichkeiten hat, mit ebenfalls Geschädigten Opfern, denen es auch so ergangen ist. Ich bin von Natur aus immer ein Mensch, der gerne anderen hilft (im Zeugnis stand es sogar mal wörtlich geschrieben, was mich gewundert hat).

So das musste ich eben nochmal loslassen. Diese Interessengemeinschaft soll auch kostenlos sein, vielleicht kriegt man dann auch mal Kunden beiläufig mit rein, aber ich will das sowieso machen, um andere davor zu bewahren und kostenlose Beratung geben, weil mir schon jetzt die ganzen § vor Augen schummern und ich bald das ganze Heimrechtgesetzt und Betreuungsrecht auswendig kenne. Durch meine Ausbildung natürlich auch von Vorteil.

Sorry, wieder so ein langer Thread geworden, aber Schreiben gehört dann auch zu einen meiner Tätigkeiten.

Gruß Barbara

Und das alles noch
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyFr 16 Jul 2010, 07:35    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Barbara,
blick einfach nach vorn.
Ein PC und das Internet verändern sich täglich, aber das weißt Du ja.

Was da im Zeugnis stand, kann auch genau das Gegenteil bedeuten

Hier mal ein paar Beispiele:

http://www.gansel-rechtsanwaelte.de/service/V53-Zeugnis-Klauseln-und-ihre-Bedeutung.php?pr=1

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyFr 16 Jul 2010, 07:38    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Hallo Sylvia,

gilt das auch für Schulzeugnisse, weil das bei mir nicht direkt im Arbeitszeugnis stand. Ich weiß, das die Arbeitszeugnisse versteckte Klauseln haben. Da muss man sich auch erstmal schlau machen. Ja ich habe soviele Zukunftspläne und die will ich mir auch nicht von dieser einen Tussi da kaputt machen lassen.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyFr 16 Jul 2010, 18:55    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,
weiß ich nicht, aber ein Schulzeugnis ist doch für Bewerbungen nicht weiter von Bedeutung. Wenn ich denk, was bei mir alles drinstand - strebsam - fleißig ....

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 09:13    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Moin Sylvia,

ich habe mir gestern mal die Zeit genommen, und einen Zeitplan erstellt. Zeitmanagement hab ich aus meinen alten Beruf Office-Managerin noch gut im Kopf. Pufferzeiten braucht man ja auch und der Haushalt macht sich auch nicht von selbst, es sei denn, ich kann mir irgendwann mal ne Putzkraft leisten, wäre natürlich super. Bin eher der Muffel was den Haushalt betrifft.

Bei mir stand sogar mal im Zeugnis drin "Versetzung gefährdet". War damals die Handelsschule, wo mich mehr oder weniger meine Eltern hingestopft hatten und ich auch kein Bock drauf hatte. Die hatte ich dann abgebrochen. Da hagelte es nette Zensuren. Dafür glänzt das Office-Managament Zeungis fast nur von zweien, auch eins und dreien. Aber so ist das eben mal. Jung, blauäugig und dann diese Null-Bock-Phase.

Das ich nochmal auf die Idee kome, das Abi nachzumachen? Aber andere Möglichkeit habe ich ja nun mal nicht, in meinen Alter ist es schwer noch nen Ausbildungsplatz zu finden. Nach 3 Jahren Versuch hab ich jetzt erstmal aufgegeben. Ein Studienplatz wird man wohl eher bekommen, weil da auch viele ältere das nochmal machen.

Grüßle Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 09:50    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Barbara,
ich muss gestehen ich kenne diese Null Bock Phase nicht. Hab immer alles durchgezogen. Mochte keine Discos usw.. So haben es auch meine Jungs gehalten und bin stolz darauf das der Kelch an mir vorbei gezogen ist.

Sag mal wie jung bist Du denn?

Jetzt schon von ner Raumpflegerin träumen ist mutig - lächle.

Man sollte sich nie zuviel vornehmen. Ein Schritt nach dem anderen, sonst stolpert man leicht.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 12:26    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Moin Sylvia,

ja ein bisschen Träumen darf man ja oder? Hoffe ja auch noch auch mal auf den großen Lottogewinn, springt meistens nur nix bei rum. Mal sehen, was heute die Zahlen sagen!

Ich bin 36 Jahre jung oder alt, wie man es nennen mag. Vom Sternzeichen Stier und deswegen auch mit großen Durchsetzungsvermögen und oftmals mit dem Kopf durch die Wand, das ist bei mir auch allgegenwärtig, aber das ist auch ein Zeichen dafür, das ich gerne eine richtige Kämpfernatur bin, auch wenn man schon einiges an Rückschlägen insbesondere bei meinen Krankheiten verbuchen musste, so raff ich mich aber wieder jedesmal auf.

Putzfrau daher, weil ich manchmal nen r ichtiger Putzmuffel bin und das wohl auch nie so richtig von daheim gelernt habe. Kochen, Wäsche waschen, Haushalt führen, Putzen und Bügeln das sind alles Dinge die mir meine Eltern nie beigebracht haben, aber ich mir selber aneignen konnte und wenigstens kochen mag ich am liebsten, da gibt es bei mir oft unterschiedlich neue Gerichte das www eignet sich ja besonders gut für neue Ideen und die hab ich dann auch d ie ich dann auch in d ie Tat umsetze. Also Kochen gehört zu meinen haushaltsüblichen Lieblingsbeschäftigungen. Putzen und Bügeln weniger. Wäsche waschen muss man ja und das andere ist auch noch so eine Art lästiges Pflichtprogramm.
Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 12:36    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Nachtrag: Ich habe mich auch damals nicht in Discotheken oder Kneipen herumgetrieben, wie das heute oft viele Jugendliche und selbst schon jüngere Menschen machen. Es ist einfach nur erschreckend, wenn man sieht wohin das alles driftet und wie leicht es ist, an Alkohol zu kommen. Ich trinke nicht und rauche nicht, versuche auf meine Gesundheit zu achten und das war schon immer so. Da mein Vater Kettenraucher war (er hat es auf ca. 60 Zigaretten pro Tag geschafft), hab ich nie den Hang nach Rauchen verspürt. Ich habe mal probiert, aber das fand ich echt ekelig und kostet eh nur alles unnützes Geld.

Vom ruhigen Wesen auch schon immer, allerdings wenn mich sowas wie diese jetzige Heimgeschichte dermaßen auf die Palme bringt, dann kann auch der Stier seine Geduld verlieren und dann wackeln wirklich die Wände. Ich habe der Tusnelda schon klar gemcaht heute per Fax, das ich in dem Fall mit Rücksprache von den Anwälten an die Öffentlichkeit gehe. Der Skandal geht alle was an. Das ist schon für mich und meine Mutter ein totaler Eingriff in die Privatphäre. Wie heißt es so schön im Grundgesetz "Die Würde des Menschen ist unantastbar"? Trifft hier aber auch nicht mehr zu. Das Heim hat ja alles ohne meines Wissens entschieden. Die kriegen natürlich nix aufs Dach, aber das dauert sicher auch nicht mehr lange, bis da noch was passiert.

Da ich ja dann hoffentlich am 5. August zum Kolleg gehen kann, gibt es dort auch eine Zeitungs-AG und ich würde dazu nen passenden Bericht schreiben. Ideen dafür hab ich schon im Kopf. An die örtliche Presse geht es dann auch noch und ich sehe mich schon irgendwann noch bei Günter Jauch Stern TV landen. Ich bin zwar klein (1,56 m) groß, aber nicht auf den Kopf gefallen!

Grüßle Barbara
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 14:28    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,
das eine hat auch nix mit dem anderen zutun. Wer nicht mehr träumt ist tot. Aber es sollte alles realistisch sein.
Lotto spiele ich nicht, und somit hab ich schon gewonnen nämlich den Einsatz.

Lebe auch gut ohne Alk und Zigaretten, aber das muß jeder für sich entscheiden.

Mit 36 Jahren Abi machen, ich weiß ja nicht, ob das was bringt. Hast Du keine Ausbildung oder vor den 3 Jahren was gemacht, wenn ich fragen darf?

Jeder ist seines glückes schmied, wie es so schön heißt. Krank sind wir alle mal, der eine mehr oder weniger, aber man muß es nicht immer wieder durchkauen sondern nach vorn schauen.

Welches Sternzeichen nun das "Beste" ist kann ich nicht sagen, ich weiß aber das die Löwen das Symbol ist für Mut, Kraft und Überlegenheit.

Ich kann auch sagen, das ich gern Hausfrau und Mutter bin und jetzt meine Zeit, wo die Söhne aus dem Haus sind genieße.


LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 19:40    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Nabend Sylvia,

das Abitur ist nochmal meine 2. Chance. Ich habe zwar ne Ausbildug gemacht bei Gericht, aber da ich nur das wegen meiner Eltern gemacht habe, die Prüfung vergeigt und dann aber noch ne Weiterbildung gemacht, ist auch schon länger her. Schimpfe mich dann noch Office-Managerin.

Aber im Laufe der Zeit entwickelt man eben auch seine Stärken und Schwächen und das ist mit dem Computerzeitalter gekommen. Zum Spielen benutz ich das Ding so gut wie nie. Nur Denkspiele oder wo man schon nachdenken muss, damit meine grauen Zellen nicht einrosten.

Familie hab ich leider nicht, aber auch als eingefleischter Single hab ich so meine Vorteile. Originelle Idee gefunden?!? Icon_biggrin

Freundeskreis auch groß. Alle gut in Deutschland verstreut, weil ich auch viele durch die Musikleidenschaft durchs Netz kennen gelernt habe. Freunde auch in Belgien.

Und da ich mich zwar selbständig machen will, möchte ich mir noch mir mehr Türen offenlassen, weil ich eigentlich schon immer vor hatte nen Studium ranzuklemmen um dann hinterher damit profisioneller in meiner Branche die sich auf künstlerische bezieht dann hinauslaufen wird, aber dann auch auf selbständiger Basis.

Das viele Schreiben ist auch einiges meiner Stärken. Originelle Idee gefunden?!? Icon_biggrin

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18705
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 20:22    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Barbara,
ich bin eigentlich immer noch nicht schlau geworden, was doch dein Ziel sein soll. Aber hier mal ein guter Spruch:

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.

(Johann Wolfgang von Goethe)

LG Biggi






Originelle Idee gefunden?!? Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySa 17 Jul 2010, 23:03    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Hallöchen Biggi,

das ist ein netter Spruch und treffend. Den kannte ich leider noch nicht. Sobald ich alles zusammen gefaßt habe, werde ich es Euch wissen lassen. Immerhin kämpf ich ja noch um die Gerechtigkeit für meine Mutter und für mich und das wird noch einiges geben denke ich.

Allerdings hab ich Goethe noch nicht gelesen, kann aber beim Abi dran kommen, denke ich.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10222
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySo 18 Jul 2010, 07:16    © Admin
Eine Antwort erstellen

Ich kann mich da wirklich nur Biggis Worten anschliessen Barbara. Du scheinst mir sowas von chaotisch, mit diffusen und recht unklar definierten Ziele, das ich nicht mal mehr richtig weiss, wie und worauf ich konkret Antwort geben soll (ohne mich selber dabei destruktiv zu Zerstreuen). Solange du nicht lernst dich konkreter Auszurichten, dementsprechend auch klare Prioritäten zu setzen - also, ohne dich dabei immer nach Links und nach Rechts zu verzetteln - fällt es mir ehrlich gesagt schwer zu glauben, dass mal wirklich irgendwas als sogenannte "Nägel mit Köpfen" entstehen soll.

Ich lasse mich jedoch gerne von dir Überraschen und bin wirklich gespannt, was du konkret mal auf die Beine stellen wirst Originelle Idee gefunden?!? Icon_wink

Ich werde also erstmals einfach nur Abwarten und schauen was weiter geschieht.

Liebe Grüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Originelle Idee gefunden?!? Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Originelle Idee gefunden?!? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptySo 18 Jul 2010, 08:06    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin,
ich kann mich den Worten von Biggi und Ursula nur anschließen. Man muss erst mal bei sich aufräumen und klare Ziele stecken und nicht soviel aufeinmal, schließlich gehst Du auf die 40 zu.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Barbara1974
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Anzahl der Beiträge :
143
Anmeldedatum :
30.06.10

Originelle Idee gefunden?!? Empty
BeitragThema: Re: Originelle Idee gefunden?!?
Originelle Idee gefunden?!? EmptyMo 19 Jul 2010, 16:27    © Barbara1974
Eine Antwort erstellen

Hallo Sylvia,

heute hat sich meine Sachbearbeiterin vom Amt bei mir gemeldet. Ich denke, das die jetzt mal endlich begriffen haben, was ich will. Dafür geht das mit der alten Heimgeschichte mit meiner Mutter auch in die nächste Runde. Da krieg ich auch eine Krise. Von dieser Kontrollbevollmächtigten hab ich echt keine Ruhe. Nachdem ich mit meiner Kanzlei abgesprochen habe, das jegliche Korrespondenz nur über die Kanzlei zu laufen hat, was ich der schon einmal mit geteilt habe, geht der Frau das sonstwohin vorbei und ich will einfach nicht mehr mit der nicht mehr kommunizieren. Hat mich auch versucht anzurufen, aber da war ich nicht da und da haben die mir eben auf AB Gesprochen. Ich glaube, die kapiert rein gar nix. Wenn das jetzt endlich mal beim Arbeitsamt Erfolg hat, kann ich zufrieden sein und ich hoffe, das es auch gut aussieht, mit dem Kolleg. Die Maßnahme die sie mir aufgebrummt hat, dürfte damit natürlich vom Tisch sein.

Denn wer möchte denn schon freiwillig mit der Gegenpartei kommunzieren? Normal läuft das sowieso nur alles über die Anwälte. So hab ich es jedenfalls gelernt.

Aber wenn es beim Arbeitsamt wenigstens fruchtet, kann ich zufrieden sein, stimmts?

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
 

Originelle Idee gefunden?!?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten