HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Witz des Tages

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Witz des Tages Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Witz des Tages Empty
BeitragThema: Witz des Tages
Witz des Tages EmptyFr 08 Mai 2009, 07:20    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Ein Priester und ein Busfahrer sind gestorben und stehen vor dem Himmelsgericht. Das Urteil fällt nicht zur allgemeinen Zufriedenheit aus: Der Priester wird zur Hölle geschickt, der Busfahrer hingegen darf in den Himmel fahren.
"Das ist ungerecht", beschwert sich der Priester, "ich bin ein Gottesmann. Der Busfahrer hier ist als Raufbold bekannt. Er kam nie in die Kirche, hat gesoffen und gehurt. Warum aber kommt er in den Himmel, während ich zur Hölle fahren soll?"
"Ganz einfach", entgegnet der göttliche Richter, "wenn du gepredigt hast, ist die ganze Gemeinde eingeschlafen. Wenn der Busfahrer allerdings gefahren ist, haben alle Passagiere gebetet..."








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Witz des Tages Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10218
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Witz des Tages Empty
BeitragThema: Re: Witz des Tages
Witz des Tages EmptyFr 08 Mai 2009, 10:01    © Admin
Eine Antwort erstellen

"Entsetzlich!", stöhnt Hugo, nachdem er beim Briefkasten war.

"Gebühren erhöhen, das können sie, aber dennoch funktioniert die Post immer schlechter."

"Wie kommst Du denn darauf?", will sein Freund wissen. "Was hast Du denn gegen die Post?"

"Na hör mal, vor zwei Monaten habe ich meinem Onkel einen Brief
geschrieben und ihn um fünfhundert Euro gebeten. Bis zum heutigen Tag
ist das Geld noch nicht angekommen!"

__________________________________________

Ein
Verbrecher ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Zum Glück gibt es Fotos,
die den Mann von allen vier Seiten zeigen. Das BKA schickt Kopien davon
an alle Polizeidienststellen im ganzen Bundesgebiet. Schon am nächsten
Tag kommt ein Telegramm aus Niederbayern:
"Fotos erhalten. Alle vier bei Fluchtversuch erschossen!"

__________________________________________

Schon
den ganzen Abend löchert ein Gast die kesse Kellnerin vergebens - kein
Rendezvous. Schließlich unternimmt er einen letzten, verzweifelten
Versuch: "Sie sind das aufregendste Mädchen, das mir je begegnet ist.
Ich hätte gern ein persönliches Souvenir von Ihnen."
"Wenn's weiter nichts ist", sagt die junge Kellnerin und verschwindet
in der Küche, um kurz darauf mit einer Papiertüte und einer Rolle
Tesafilm zurückzukehren. Sie baut sich vor dem aufdringlichen Gast auf,
pustet in die Tüte und klebt sie mit Tesafilm zu. "So, jetzt haben Sie
was ganz persönliches - ich habe Ihnen einen geblasen, und zwar zum
Mitnehmen!"






Liebe Grüsse
Witz des Tages Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Witz des Tages Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Witz des Tages Empty
BeitragThema: Re: Witz des Tages
Witz des Tages EmptyFr 08 Mai 2009, 11:13    © sylvia
Eine Antwort erstellen

:lol!: :lol!: :lol!:








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
 

Witz des Tages

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Originelles und Witziges-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten