HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Oma und die Pflegerinnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Yvonne Bayer
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
1
Anmeldedatum :
30.05.12

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 09:22    © Yvonne Bayer
Eine Antwort erstellen

Hallo,

ich bin neu hier und wollte euch nur mitteilen wie es bei uns war als Oma dement wurde und sich die Krankheit schleichend ausbreitete.

Vl. kann ich euch auch etwas über die Pflegerinnen aus den anderen Ländern aufklären.

Angefangen hat es bei meiner Oma vor ca. 5 Jahren (ich war 16), mein Opa verstarb und Oma war alleine in der alten Villa.
Sie war noch nie eine Frau die nett oder zuvorkommend oder gar freundlich gewesen ist - sie war eine Frau von Welt - früher... bevor Opa die Firma pleite gehen ließ.

Naja lange Rede kurzer Sinn - sie war alleine und ohne Geld.
Sie hatte sich mit meiner Mum zerstritten und meine Tante war nur auf das Erbe (dass es ja nicht mehr gab) scharf. Dass hatte sie dann auch schnell raus gehabt und somit war sie komplett allein.

Dann vor gut 4 Jahren hatten wir einen Anruf dass meine Oma beim Billa steht und nicht mehr weiß wie sie nach Hause kommt. Das war für mich und Mama das SIGNAL :-/

Sie wollte uns nicht sehen aber konnte sich nicht mehr wirklich wehren wie wir in das Haus gekommen sind und mit ihr über Pflege usw gesprochen haben.

Die Entscheidung war getroffen: wir bestellen für Omi "Essen auf Rädern" und die Caritas soll einmal bis zweimal am Tag vorbei kommen.
Mama und ich wechselten sich dann wöchentlich mit der Abendpflege ab.

Naja für das dass wir fast 2000,- EUR monatlich in den Wind geschossen haben lag Oma dann nach kurzer Zeit wegen Nierenversagen im Krankenhaus.
Danke nochmal liebe Caritas (nur Getränke hinstellen schafft auch ein Kind mit 5 Jahren schon).

Es musste eine Dauerlösung gefunden werden. So kamen wir auch die 24 Stunden Pflege vom Verein Hilfsnetz und auf Andrea Bernhard und Fr. Pertlwieser (weiß leider den Vornamen nicht mehr )

Naja was soll ich sagen. Es kamen abwechselnd 2 Damen aus Bulgarien (ja sie konnten eig. Deutsch wir konnten uns zumindest verständigen) und Oma nahm wieder 6,5 kg zu. Sie trank und aß ohne Murren

Und auch die Pflegerinnen nahm sie gut an (was mich wieder wunderte da sie wirklich eine Zicke war) aber sie waren einfach so gut zu ihr dass man sie nur lieb haben konnte.

Also falls wirklich mal wer was gegen Pflege zu Hause sagt, der soll sich bitte melden - ich kann nur sagen dass Oma in Würde zu Hause gepflegt wurde und in aller Ruhe sich von der Welt verabschiedet hat.

Danke noch mal an den Verein Hilfsnetz und an die beiden Damen die immer geholfen haben wenn Mama und ich mit den Behörden gestritten haben.

So ich denke dass ist mal fürs erste genug. Danke fürs lesen und bis bald Surprised


Zuletzt von Admin am Mi 30 Mai 2012, 10:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link entfernt!)
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 09:42    © morana
Eine Antwort erstellen

Super Idee...
Ich denke die Links werden hoffentlich bald gelöscht... braucht echt keiner hier...

Wir alle haben eine Krankengeschichte mit unseren Lieben... diese lässt sich nicht auf einen kurzen Bericht reduzieren...
ABER - unsere Zeit mit Werbung zu verplempern - werden wir nicht tun...
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 10:53    © Admin
Eine Antwort erstellen

Hallo Yvonne

Der Link wurde von mir entfernt weil es sich nicht gehört gleich mit Werbung hier ins Forum rein zu platzen. Wenn also nicht der Sinn und Zweck deiner Anmeldung, eigentlich nur darin lag, hier Werbung zu machen, dann binde dich doch bitte erst einmal ein bisschen ins Forumleben hier ein. Denn so macht es einfach keinen guten Eindruck. Wie Morana schon geschrieben hat: Krankheitsgeschichten gibt es viele, ein jeder hier hat seine davon. Aber normalerweise geht es in erster Linie um gegenseitigen Austausch und nicht um einen "Werbelink mit Lobgesang".

Danke fürs Verständnis






Liebe Grüsse
Oma und die Pflegerinnen Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
jellyamber
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
jellyamber

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4407
Alter :
53
Ort :
München
Anmeldedatum :
30.10.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 11:35    © jellyamber
Eine Antwort erstellen

Uaah, ich kriege die Flocken ---- wenn jemand so plump seine Dienstleistung anbietet,
lasse ich den doch nicht an meine Mutter!!!! Jemand, der mich für so blöde einschätzt,
dass ich auf so eine saudumme Geschichte hereinfalle, dem vertraue ich nicht mal
meine Silberfische aus dem Bad an.

Kopfschüttelnd
Jelly - die ehrlich die Motten kriegt, weil soziale Dienste einfach nicht kapieren wollen,
wie gute Werbung geht! SO jedenfalls nicht...






"Und was die Jugend dalässt, ist ein Spiegel. Da guckt man rein und sieht: Man hat keine Eierschale mehr auf dem Kopf. Man hat jetzt eine Frisur."

Martina Holzapfl
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19174
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 11:37    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Yvonne,

ich denke auch, dass eine "Danksagung" hier sicherlich NICHT hingehört....






Oma und die Pflegerinnen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 11:55    © morana
Eine Antwort erstellen

Ich habe den Link gerade an einen Bekannten weitergeleitet... soll sich der mal ansehen..., dürfte an der "richtigen" Stelle sein... Linz ist ja auch "meine" Landeshauptstadt.
Der "Spendenaufruf" unter dem Punkt "Sponsorin" kommt mir etwas seltsam vor...

Sollte diesen dubiosen Beitrag irgendwer ausserhalb dieses Vereins geschrieben haben, so hat der-/ diejenige damit nichts gutes getan...

Sollte man mir Rückmeldung geben (dürfen), sag ich es euch...
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Lena

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 12:21    © Lena
Eine Antwort erstellen

Was mich auch stutzig macht : warum meldet sie sich hier an, wenn......die Oma schon verstorben ist!!
Keiner meldet sich an, wenn er nicht Hilfe sucht!! Bzw, sich austauschen möchte mit Gleichgesinnten!

Danke für´s löschen!! LG Lena






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
jellyamber
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
jellyamber

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4407
Alter :
53
Ort :
München
Anmeldedatum :
30.10.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 13:58    © jellyamber
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,

nachdem Andrea Bernhard im Video sich auf der Startseite vorstellt,
der Kontoinhaber vom Hilfsnetz aber ein Michael Bernhard ist,
als Sponsoren wiederum das Sanitätshaus = Andrea Bernhard genannt sind,
gehe ich von komplett vertrottelten Geschäftsinhabern aus,
die nur eines im Sinn haben:
Die Menschen auszunützen, die in Not sind und tatsächlich auf Unterstützung angewiesen sind.

Also, in Deutschland ist es so, wenn ein Verein eine Website veröffentlich,
müssen die Namen derer, die im Vorstand sind, genannt werden.
Da steht keiner.... aber vielleicht ist das Telemediengesetz in Österreich anders.

Ursula, was meinst du: wäre es nicht an der Zeit eine Art "Knigge für Pflegedienste" unter "Rund um's Forum" für Pflegedienste, die auf sich aufmerksam machen wollen, einzurichten? Dann müssten wir uns nicht mehr diese hahnebüchenen Schicksale anhören... Rolling Eyes

Liebe Grüße
Jelly






"Und was die Jugend dalässt, ist ein Spiegel. Da guckt man rein und sieht: Man hat keine Eierschale mehr auf dem Kopf. Man hat jetzt eine Frisur."

Martina Holzapfl
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 14:14    © morana
Eine Antwort erstellen

Liebe jelly,
du hast Recht...

Soda - und wenn dieser dubiose Verein in nächster Zeit ein paar unbequeme Fragen beantworten muss - dass war ich... Very Happy
Der Weg über meinen Bekannten in Linz dauert mir zu lange... hab noch wen anders informiert...

Mal schauen...
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 14:28    © Admin
Eine Antwort erstellen

Sodele ihr Lieben

jellyamber schrieb:
Ursula, was meinst du: wäre es nicht an der Zeit eine Art "Knigge für
Pflegedienste" unter "Rund um's Forum" für Pflegedienste, die auf sich
aufmerksam machen wollen, einzurichten? Dann müssten wir uns nicht mehr
diese hahnebüchenen Schicksale anhören... Rolling Eyes
Glaubst du wirklich das sich gerade diejenigen die es betreffen würde, sich auch die Mühe machen den Knigge zu lesen? Oma und die Pflegerinnen 346532

Ich habe mich jetzt entschieden, das jedesmal wenn so ein tolles Angebot "Rührsehlig-Verlinktgelobt" wird, ich den Link nicht nur gleich löschen werde, sonder auch noch sperre. Ich glaube dann vergeht die Freude an Werbung am schnellsten wenn statt dem Link dann folgendes erscheint. Siehe da: [url=http://forum.demenzforum.ch/""Link gesperrt""]""Link gesperrt""[/url] Ihr dürft es gerne selber probieren, es macht richtig Spass Oma und die Pflegerinnen 161419

So dieser ist nun der Erste in meiner Sammlung. Bin gespannt wieviele noch folgen werden Oma und die Pflegerinnen 377636

Liebe Grüsse eure experimentierfreudige Ursula drunken






Liebe Grüsse
Oma und die Pflegerinnen Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
jellyamber
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
jellyamber

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4407
Alter :
53
Ort :
München
Anmeldedatum :
30.10.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 14:35    © jellyamber
Eine Antwort erstellen

Ja, ich verstehe dein Vorgehen, Ursula.
Ich bin aber auch der Meinung, dass 24-h-Pflegedienste eine Chance bekommen sollten, sich vorzustellen.
Allerdings mit der Möglichkeit unserer Antworten... die entsprechend ausfallen werden, wenn wieder die Unglaublichkeitsschiene gefahren wird.

Was meint ihr anderen?

Jelly

PS: der Link von eben mit dem Sperren funktioniert bei mir nicht... oder mache ich wieder bresig was falsch?






"Und was die Jugend dalässt, ist ein Spiegel. Da guckt man rein und sieht: Man hat keine Eierschale mehr auf dem Kopf. Man hat jetzt eine Frisur."

Martina Holzapfl
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 14:36    © morana
Eine Antwort erstellen

Auch als Facebook-Verweigerin muss ich in diesem Fall sagen:

"gefällt mir" Oma und die Pflegerinnen 728442
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 14:54    © Admin
Eine Antwort erstellen

Natürlich liebe Jelly sollen sich 24 Std.-Pflegedienste auch vorstellen dürfen. Da bin ich ganz deiner Meinung. Darum habe ich in diesem Fall wo uns die Werbung einfach nun mal dubios vorkommt, auch nur dessen Link gesperrt. Ich habe es aber extra so gemacht, das der Name des Dienstleisters trotzdem erwähnt werden könnte. So haben wir eine Chance uns ein Bild davon zu machen. Sollte sich die Dienstleistung doch als gut erweisen, dann nehme ich gerne die betreffenden Sperren wieder heraus, damit dann auch ein direkter Link gesetzt werden könnte.

Das ist aber nur mein Vorschlag. Gerne höre ich auch eure Meinung dazu Oma und die Pflegerinnen 834542

Zitat :
PS: der Link von eben mit dem Sperren funktioniert bei mir nicht... oder mache ich wieder bresig was falsch?
Ich weiss nicht was du probiert hast. Aber wenn du den besagten Link dieser Werbung von Yvonne hier rein setzen möchtest, dann erscheint dieser nicht mehr im Beitrag.






Liebe Grüsse
Oma und die Pflegerinnen Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19174
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 15:08    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Gute Lösung, liebe Ursula. Oma und die Pflegerinnen 728442

Ich denke auch, dass es durch den Knigge keinen Hinderungsgrund gäbe.

Die Pflegedienste, die sich bis jetzt hier vorgestellt haben, haben alle nicht aktiv am Forenleben teilhaben wollen. Ich bin da eher skeptisch und denke, wir kommen auch ohne Werbung ganz gut zurecht. Wenn jemand etwas bestimmtes sucht, helfen wir ja auch untereinander oder googeln für andere.

Wenn sich hier Pflegedienste etablieren, ohne sich ins Forum einzubringen, ist der eigendliche Sinn des Forums hier nicht mehr gegeben. Das ist jetzt meine Meinung dazu.

LG Biggi






Oma und die Pflegerinnen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
jellyamber
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
jellyamber

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4407
Alter :
53
Ort :
München
Anmeldedatum :
30.10.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 15:19    © jellyamber
Eine Antwort erstellen

aahsooo, Ursula, jetzt habe ich das kapiert mit dem Link - olaa, ich habe heute eine lange Leitung Rolling Eyes

Es stimmt, alle Pflegedienste, die sich bisher hier "vorgestellt" haben, waren für die Katz.
Professionelle Pfleger o.ä. tauchen ja auch immer wieder auf und auch die meisten wieder ab.

Dieses Forum ist wirklich mehr auf den Austausch von Angehörigen ausgerichtet, das stimmt.
Ist auch gut so.

Ich glaube nur, dass ein professioneller Pflegedienst nie die Zeit und das Bedürfnis hat, sich so einzubringen,
wie wir es tun. Dennoch: Kaum ein Profi wird zugeben, dass er in Situationen kommt, wo er nicht weiter weiß.
Das könnte von seinen Kunden "blöd" interpretiert werden.
Deswegen wollte ich diesen "interessierten" Pflegediensten eine offizielle Möglichkeit geben,
sich vorzustellen OHNE diese bescheuerte Geschichtendruckerei - um sich so langsam an unsere "ART" zu gewöhnen Wink

Aber je mehr ich darüber nachdenke, wird es immer eine Kluft zwischen dem Erleben von Angehörigen und "Profis" geben, nur wenige schaffen den Spagat der Verbindung.

Liebe Grüße
Jelly nickend








"Und was die Jugend dalässt, ist ein Spiegel. Da guckt man rein und sieht: Man hat keine Eierschale mehr auf dem Kopf. Man hat jetzt eine Frisur."

Martina Holzapfl
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19174
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 15:35    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Wenn ein "Profi" nicht mehr weiter weiss, hat ja niemand was dagegen, wenn er sich hier persönlich anmeldet.

Ich meine, wenn es aus privaten Gründen passiert. Ich glaube kaum, dass sich ein Dienst ganz ohne Hintergedanken und nur zum Austausch mit uns hier anmeldet.... Dazu werden die weder Zeit noch Lust haben.

LG Biggi






Oma und die Pflegerinnen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 15:49    © morana
Eine Antwort erstellen

Ihr habt wie immer Recht... Oma und die Pflegerinnen 987477

Und da ich sowieso ein, was 24-h Betreuung angeht, "gebranntes Kind" bin und auch dank Jelly's Hinweis, denke ich dass schon auf den ersten Blick einige Fehler und Ungereimtheiten auf dieser Homepage sind...


Drum lassen wir nun mal ein paar "offizielle Augen" drauf schauen... wenn alles ok ist, haben die ja nix zu befürchten... wenn nur Kleinigkeiten auf der Homepage verkehrt sind, wirds auch kein Beinbruch sein... tja... und wenn irgendwas nicht ok ist, dann ists gleich an der richtigen Stelle...
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:19    © Admin
Eine Antwort erstellen

Danke ihr Lieben für eure Meinungen Oma und die Pflegerinnen 87394

Es ist in der Tat so, das es bis jetzt bei solcher Werbung kaum darum ging sich im Forum einzubinden. Auch das natürlich die beste Werbung für jeden Dienst, ohnehin uns bekannte Mitglieder und deren Erfahrungen ausmachen ist auch klar. Dennoch bin ich unter gewissen Umständen nicht abgeneigt guten Hilfsorganisationen auch mal Werbung zu zugestehen. Für dieses Forum wäre ich damals in der Anfangszeit schliesslich auch froh gewesen Oma und die Pflegerinnen 377636 Aber da ich mich gleichzeitig auch für dieses Forum verantwortlich fühle und nicht möchte, das über eine Werbung von hier irgend ein Gast ins offene Messer läuft, finde ich das diejenigen, die hier Werbung machen möchten, schon auch in der Lage sein müssten ihr Begehren erst dementsprechend zu begründen und darzulegen. Leider ist das aber gar nicht so einfach wenn man weder die Organisation noch die Person hinter der Werbung kennt. Dessen müssten sich aber die Werbenden auch bewusst sein und dementsprechend auch auf Fragen und Reaktionen eingehen können......

Ehrlich gesagt, glaube ich auch nicht das so eine Werbung wie Yvonne sie vorgetragen hat, einer seriösen Organisation wirklich dienlich sein kann. Also ist eigentlich das sperren des Links auch in deren Sinne Oma und die Pflegerinnen 377636

Und solchen wie "mehrlichmann" der einfach alle 2 Wochen den gleichen Text wiederholt rein gesetzt hat, macht es bestimmt nicht mehr soviel Spass, wenn der Link zur besagten Seite kein zweites mal mehr mit kommen wird Oma und die Pflegerinnen 377636

Einen extra Bereich für solche Werbung zu Eröffnen, würde nur erst recht Tür und Tor für alle möglichen dubiosen Angebote öffnen. Das möchte ich uns allen nicht antun. Es reicht mir schon was ich zusätzlich alles noch via Kontaktformular so bekomme drunken

Ich glaube wir sind uns alle einig - oder?






Liebe Grüsse
Oma und die Pflegerinnen Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
jellyamber
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
jellyamber

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4407
Alter :
53
Ort :
München
Anmeldedatum :
30.10.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:23    © jellyamber
Eine Antwort erstellen

nickend Oma und die Pflegerinnen 728442






"Und was die Jugend dalässt, ist ein Spiegel. Da guckt man rein und sieht: Man hat keine Eierschale mehr auf dem Kopf. Man hat jetzt eine Frisur."

Martina Holzapfl
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:29    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Du liebe Güte - einmal Meeting und so viel zu Nachlesen - gut hast du das gemacht Ursula - die halten uns wohl alle für blöd...

Was um alles in der Welt hast du denn gemacht Morana ??? Bin ja richtig neugierig geworden (Konsumentenschutz oder so?????).

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19174
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:31    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Ich denke auch, liebe Ursula. Oma und die Pflegerinnen 728442 Oma und die Pflegerinnen 972907






Oma und die Pflegerinnen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Lena

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:45    © Lena
Eine Antwort erstellen

So, wie du es gemacht hat, ist es richtig, liebe Ursula. Oma und die Pflegerinnen 728442 Bis jetzt sind wir allen auf die "Schliche" gekommen. Und entgeht nix!!! :lol!:


Liebe Grüße Lena






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7004
Alter :
52
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:52    © Ann
Eine Antwort erstellen

Oma und die Pflegerinnen 728442 schildersmilies






Liebe Grüße
Ann Oma und die Pflegerinnen Smilie_girl_087

Oma und die Pflegerinnen Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Oma und die Pflegerinnen Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 16:57    © morana
Eine Antwort erstellen

Liebe Astrid,
Konsumentschutz würde in so einem Fall gar nix bringen... viel zu schwerfällig...

Hab dir ne PN geschickt... alles muss dann doch nicht ins Forum...
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oma und die Pflegerinnen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
10519
Anmeldedatum :
14.06.10

Oma und die Pflegerinnen Empty
BeitragThema: Re: Oma und die Pflegerinnen
Oma und die Pflegerinnen EmptyMi 30 Mai 2012, 19:47    © Marie
Eine Antwort erstellen

Danke Ursula.

Die Profis, die wir hier haben, bringen sich wirklich ein. Desgleichen auch die, deren Angehörige leider schon verstorben sind und die uns trotzdem glücklicherweise erhalten bleiben. Oder würdet Ihr auf Tabitas Urlaubsbericht aus Jamaika verzichten wollen?

Danke an unsere Profis und die ehemals Pflegenden.






winke-winke  Grüsse von Marie
Nach oben Nach unten
 

Oma und die Pflegerinnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Demenzforum :: Infos zum Forum :: Rund um`s Forum-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten