HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7012
Alter :
52
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 08:30    © Ann
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,

herzliches Beileid :-trost-:






Liebe Grüße
Ann Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Smilie_girl_087

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5124
Alter :
57
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 10:11    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,

mein Aufrichtiges Beileid.

Ich habe die letzten Tage jeweils nur kurz hier mitgelesen. Ich habe selber vor einer Woche von meiner Schwiegermama, unserer Nonna, Abschied nehmen müssen ...

Ich bin sehr berührt von deiner Art zu schreiben, deinen Gedanken, deinen Worten. Das wird kein einfacher Gang für euch heute und in den nächsten Tagen. Ich wünsche dir die nötige Kraft, deinem Mann beizustehen und euren Weg für den Abschied "in Liebe und Würde" zu finden. Wir alle gehen ganz verschieden mit Beziehungen in der Familie (und auch sonst) um. Bei der Entgültigkeit des Todes kommt da ganz vieles in seiner ganzen Härte zum Vorschein...

Herzliche Grüsse

Therese






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
gardy
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
636
Alter :
69
Ort :
bei Frankfurt/Main
Anmeldedatum :
06.02.12

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 10:36    © gardy
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,
von Herzen sende ich Dir mein aufrichtiges Beileid. Wünsche Dir Kraft und Trost für die nächste Zeit. Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 467249793






Liebe Grüße Gardy sunny
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 11:58    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,

ich wünsche dir und deinen Lieben für die nächste Zeit viel Kraft.

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19178
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 12:49    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,
mein aufrichtiges Beileid. Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 467249793

Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit, und liebe Menschen, die euch in den schweren Stunden auffangen.

Alles Liebe
Biggi






Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
81
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDi 12 Jun 2012, 13:21    © mysunny
Eine Antwort erstellen

mein aufrichtiges Beileid liebe Ansa.

Ich wünsche euch Kraft und Trost für die kommende Zeit und hoffe ihr habt liebe Menschen um euch die euch begleiten.

lG
Janine


Nach oben Nach unten
Ansa
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
Ansa

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
39
Ort :
bei Hannover
Anmeldedatum :
01.06.12

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDo 14 Jun 2012, 07:38    © Ansa
Eine Antwort erstellen

Guten Morgen an Euch alle,

man denkt immer, in solchen Momenten müsste die Zeit stehen bleiben, es fühlt sich auch irgendwie so an, als würde sie es tun - aber sie tut es nicht, der Alltag holt einen unbarmherzig wieder ein.

Mein Liebster schrieb mir eben:

"Wenn das Licht verlischt, beginnt die Trauer. Ist die Trauer überwunden, bleibt die Erinnerung an das Licht"


Ich finde das sehr berührend.

Wir sind ja am Dienstag zu meinem Schwiegervater gefahren, meine Schwiegermutter lag aufgebahrt im Vorraum und es war sehr berührend das zu erleben. So würdevoll..... es fühlte sich so richtig an. Man konnte sich zu ihr setzen und noch das ein oder andere sagen oder bedenken, bei ihr sein.

Mein Schwiegervater war sehr tapfer, er hat sie sehr geliebt und sie waren fast 47 Jahre zusammen, wenn man bedenkt, das es für beide die zweite Ehe war, ist das eine unglaublich lange Zeit gewesen. Er war ein wenig trauig, das kaum jemand gekommen ist.... kaum Nachbarn, keine Familie, außer uns, seinem nebenan lebenden Sohn und meinem anderen Schwager.

Ich hab versucht zu trösten, viele Menschen halten die Begegnung mit dem Tod so nahe nicht aus. Nicht im Alltag, nicht zu Hause. Er hat da Schwierigkeiten mir zu folgen, aber er hat auch eine, eher professionelle Haltung zu dem Thema (als ehemaliger Leiter eines Altersheimes hat er natürlich ganz andere Erfahrungen und war immer nahe dran). Und dazu kommt, das es innerhalb der Familie große Querelen gibt. Es gibt noch eine Tochter, mit der sie sich zerzankt haben, sie weiß Bescheid, mag aber nicht kommen.

Und es gibt den "Lieblingssohn", er weiß noch nichts und soll nichts wissen, auch zur Trauerfeier soll er nicht kommen, in gar keinem Fall.......... Bescheid sagen? Nö, will auch niemand. Das ist so bitter und ich bin sehr stolz auf meinen Liebsten, der seinem Vater sagte, "Ich werde ihm Bescheid sagen, nach der Trauerfeier um Deinen und Euren Wunsch zu respektieren, aber dann fahre ich zu ihm, er muss das wissen." Das hat mein Schwiegervater so akzeptiert und meinte, das sei okay.

Mal sehen, er hatte, durch die lange Krankheit seiner Liebsten schon Zeit über Vieles nachzudenken, er schmiedet Pläne, denkt wieder an einen Hund und muss nun für sich heraus finden, wie sein Leben ohne seine Frau werden wird. Ich habe ihn immer nur als ihren Schatten wahr genommen und nun werden wir sicher alle einen "neuen" Menschen kennen lernen, darauf bin ich gespannt..... wir werden am Wochenende zu ihm fahren.

Liebe Grüße an Euch und Danke für all die tröstenden Worte
Ansa






Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an
denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und
geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen
sein. (nach C.W. Carver)
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19178
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDo 14 Jun 2012, 11:55    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,
der Spruch ist wirklich sehr schön.

Es braucht halt alles seine Zeit. Ich wünsche auch deinem Schwiegervater alles Liebe für die Zukunft, auf dass du ihn als "neuen" Menschen kennenlernen darfst. Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 987477

Liebe Grüsse
Biggi






Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
Eisi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Eisi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
930
Alter :
72
Ort :
Großraum Köln
Anmeldedatum :
21.03.10

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDo 14 Jun 2012, 16:18    © Eisi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ansa,
ich bin momentan selten hier, bedingt durch meine 7 Boxerbabys, die jetzt gerade 2 Wochen alt sind. Darum kann ich Dir auch erst heute sagen, wie leid mir Dein Verlust tut. Lass' Dich aus der Ferne mal in die Arme nehmen...
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten
Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten - Seite 2 EmptyDo 14 Jun 2012, 16:23    © morana
Eine Antwort erstellen

Auch ich bin in GEdanken bei Dir!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die nächten Tage!


morana
Nach oben Nach unten
 

Wie reagiere ich richtig bei Telefonaten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten