HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
joeyp
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
24
Anmeldedatum :
30.08.12

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDo 06 Sep 2012, 11:35    © joeyp
Eine Antwort erstellen

Bei uns ist ja alles noch am Anfang des Weges...also wir wissen es nun seit ein paar Wochen. Mein Vater geht zur Ergo bekommt Medikamente, also das was man wohl machen kann läuft zur Zeit alles langsam an.
Habe jetzt meiner Mutter noch ein Beratungszentrum rausgesucht, die auch Kurse, Infoabende und Gesprächskreise zu dem Thema veranstalten. Ich fände es ganz gut wenn sie sich dort auch Beratung suchen würde, aber sie mag nie so richtig...Sie begründet das immer dami, das sie Vater ja schlecht sagen könnte sie wäre bei einer Schulung oder Vortag, er tut sich mit dem Ganzen noch etwas schwer (verständlicherweise). Aber noch geht es meinem Vater ja gut, d. h. er kann ohne Probleme zuhause bleiben bzw. er geht in seinen Garten zum Arbeiten...Man weiß ja nie wie lange es so gut bleibt und dann wird es ja bestimmt schwerer mal "rauszukommen"?!
Nun hat sie aber versprochen bei dem Zentrum anzurufen, vielleicht haben die ja auch eine Idee.
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19174
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Re: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDo 06 Sep 2012, 13:53    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Joeyp,
die Idee mit dem Beratungszentrum finde ich prima. Auch wenn ihr noch am Anfang steht, aber auch gerade darum, fände ich es wichtig, diese Angebote anzunehmen.
Dann werdet ihr schon mal ein wenig darauf vorbereitet, was später auf euch zukommen kann. Das Verständnis ist dann ein ganz anderes. Doch dazu muss deine Mutter auch selber bereit sein. Vielleicht wird sie ja überzeugt, wenn sie dort anruft. Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? 3289093653

Wenn sie es nicht direkt sagen möchte, könnt ihr es ihm nicht anders verkaufen? Dass deine Mutter andere Termine hat oder jemanden besucht z.B.? Würde mir jetzt so spontan einfallen. Kleine Notlügen sind da schon mal erlaubt... Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? 377636

LG Biggi






Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Re: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDo 06 Sep 2012, 14:09    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hallo Joeyp,

erst einmal, finde ich die Idee mit dem Beratungszentrum gut, jede Information, die man sich holen kann ist wichtig. und du hast Recht, mit Fortschreiten der Krankheit wird es immer schwieriger für die Betreuenden die zeit für Weiterbildungen, Infoabende etc. aufzubringen.

Ich hatte mir früher (nach dem Tod meines Vaters) oft vorgenommen, einmal einen Kurs für Pflege zuhause zu machen weil ich gemerkt hatte, wie sehr mir das fehlte. Dann hab ich es leider schleifen lassen und jetzt wo ich es wieder bräuchte hab ich die Zeit nicht mehr dazu.

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7004
Alter :
52
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Re: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDo 06 Sep 2012, 15:29    © Ann
Eine Antwort erstellen

Hallo Joepy,

ich finde eine tolle Idee! Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? 728442

Uns hat es sehr geholfen, gerade meiner Mutter hat der Austausch mit anderen Angehörigen gutgetan!






Liebe Grüße
Ann Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Smilie_girl_087

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
60
Anmeldedatum :
10.09.12

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Re: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDi 11 Sep 2012, 16:38    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo Joeyp,

aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Selbstbetroffene, wie in einer Selbsthilfegruppe, dich und deine Ängste und Nöte kennen, und sehr gute Informationen weitergeben können. Ich selbst unterstütze eine Selbsthilfegruppe für Betroffene von Inkontinenz und Nahrungsmittelintoleranzen. Die Frauen freuen sich jedesmal sehr, wenn wir uns wieder treffen.

Alles Liebe

Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
joeyp
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
24
Anmeldedatum :
30.08.12

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? Empty
BeitragThema: Re: Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?
Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe? EmptyDi 11 Sep 2012, 20:00    © joeyp
Eine Antwort erstellen

Morgen gibt es hier in der Stadt so eine Art "Messe"...Titel "Demenz in Wuppertal" Da stellen sich einige Firmen und Gruppen vor, es gibt wohl auch Vorträge. Meine Mutter fährt auf jeden Fall hin...evtl. kommt mein Papa mit, aber sie will ihn nicht drängen, da er grade so gut mitmacht bei der Ergo.
Wenn es klappen sollte fahre ich auch hin, aber ich muss meinen Kurzen ja noch vom Kiga abholen...also mal schaun.
Bin aber gespannt was sie da so vorstellen.
Nach oben Nach unten
 

Schulungen bzw. Selbsthilfegruppe?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten