HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDo 11 Nov 2010, 16:46    © morana
Eine Antwort erstellen

Meine Schwiegermutter war früher selber eine gute Köchin - die letzten Jahre die sie mit meinem Schwiegervater hatte, als sich die Demenz schon bemerkbar machte, merkte man, wenn man zurückdenkt, dass etwas nicht stimmen kann...

"Meine" Männer behaupten auch von mir eine gute Köchin zu sein. Es ist mein Hobby, ich möchte mich keinesfalls selber loben - aber es ist ein guter Ausgleich zu meinem normalen Job - ich koche täglich und dann auch noch meistens 2 SAchen - weil ich eben für die Schwiegermutter weiche, saftige Dinge brauche...

So gab es gestern Abend einen Kaiserschmarrn mit Erdbeer-Mousse... ich habe ganz einfach Erdbeeren tiefgekühlt aus dem Supermarkt auftauen lassen, gezuckert und püriert... um etwas Abwechselung zum Apfelmus oder zu anderen Beigaben zu haben... nebenbei habe ich noch einen Riesentopf Krautfleckerl (kennt man das in D überhaupt???) gekocht... so ist der heutige Abend auch schon abgedeckt...


Die Bebilderung der Speisenauswahl ist sicher eine gute Idee... oft muss man aber echt zum Wohle des Betreffenden einfach eine Auswahl treffen... als meine SChwieMu noch fitter war, haben wir sie öfter mal in ein Restaurant mitgenommen... egal welch tollen Fisch wir vorgeschlagen haben, irgendwie war im Kopf dass man im Gasthaus SChnitzel oder Schweinebraten ißt - dann hatte sie den Teller da und brachte ihn nicht runter... schade...
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDo 11 Nov 2010, 17:11    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
hab gegooglet was Krautfleckerl sind, kannte es nicht.

Ja, es ist oft nicht einfach mit dem Essen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDo 11 Nov 2010, 17:17    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Und was ist das jetzt? Wäre doch was für unsere Kochecke. zwinker

LG Biggi






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDo 11 Nov 2010, 18:07    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Unsere Biggi, mal wieder wißbegierig. Kraut in der Pfanne. Setze es rein. Will ja nicht das Du die ganze Nacht nicht schlafen kannst lachen

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDo 11 Nov 2010, 20:32    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia,
du hast es geschafft, dass ich heute Nacht schlafen kann.. lachen Was wäre ich ohne dich...??? happy umarmung

LG Biggi






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyFr 12 Nov 2010, 07:25    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Biggi,
genauso liebenswert und eine taffe Person mit der man Pferde stehlen kann.

LG Sylvia die heute morgen zum Zahnarzt muß Blombe ist rausgefallen affraid








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyFr 12 Nov 2010, 09:10    © morana
Eine Antwort erstellen

...musste gerade lachen -ich hatte echt KEINE Ahnung das nicht jeder MEnsch Krautfleckerl kennt...

keineahnung idee
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyFr 12 Nov 2010, 12:43    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

also ich kenne das auch nicht hört sich Bayrisch an!
LG Ulli Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 190348
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 15 Nov 2010, 11:42    © morana
Eine Antwort erstellen

Ihr Lieben,
nach einem sehr turbulenten Wochenende bin ich wieder da... ich habe am Samstag Omas Küche wieder etwas auf Vordermann gebracht... die versauten Sessel entsorgt und bei Ikea neue, ohne fix montierten Polster gekauft... dafür mehrere bunte, waschbare Kissen zum wechseln...

Am Nachmittag rief ich sie zu Kaffee und Kuchen... als sie zwar immer "ja" zurückrief aber nicht kam, ging mein Sohn nachschauen... sie sah unter ihrem Tisch... das war vielleicht ein Theater sie da raus zu holen...


Gestern ging es dann mal richtig rund - Gebiss-Suche.... Hurra - und was mach ich wenn sie es mal kaputt macht? Ein neues anzupassen wird wohl kaum möglich sein - oder? Sie würde ja nicht sagen können ob es ihr wo weh tut?

Gestern war es eine endlose Prozedur es ihr wieder einzusetzen... alleine sie dazu zu bringen den Mund zu öffnen, es nicht zu zerbeißen, zu zerbrechen...

Und heute abend kommt endlich die erste Dame test-arbeiten...





Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 15 Nov 2010, 13:07    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
hört sich abwechslungsreich an, aber mal im ernst bestimmt nicht einfach die Sitution. Da war Lesebrille suchen bei uns ein Vergnügen. Die beißt nicht.

Alles Gute.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 15 Nov 2010, 13:19    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
mit dem Gebiss ist nicht zu spassen, da hatten wir hier schon lustige, aber schmerzvolle Geschichten. Von wegen Zubeissen und nicht mehr loslassen...Also immer schön aufpassen. lachen

Bei unserer Mutter war es damals so, dass sie es nicht mehr regelmässig trug. Dadurch hat sich der Kiefer schnell verändert, dass es hinterher gar nicht mehr rein ging. Wir haben es dann aber dabei belassen, diese Quälerei um ein Neues anzupassen wollten wir ihr nicht mehr zumuten.

Mit den waschbaren Kissen ist eine prima Lösung. nickend

Dann mal "daumendrück" für heute abend.

LG Biggi






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 15 Nov 2010, 16:03    © morana
Eine Antwort erstellen

Biggi schrieb:
Liebe Morana,
mit dem Gebiss ist nicht zu spassen, da hatten wir hier schon lustige, aber schmerzvolle Geschichten. Von wegen Zubeissen und nicht mehr loslassen...Also immer schön aufpassen. lachen
LG Biggi

Ich hab mich grad schief gelacht... auch wenn es beim Lesen lustig klingt, ausprobieren möchte ich das dann selber eher nicht... boh, dass hätte ordentlich schief gehen können...


Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDi 16 Nov 2010, 08:37    © morana
Eine Antwort erstellen

Guten Morgen meine Lieben,
der gestrige Abend war "für die Würscht" wie man bei uns sagt - oder auf gut Deutsch ein Flop... der von uns vorrangig ausgewählte Pflegedienst bzw. die Dame hat erst mal nicht wirklich Ahnung von Demenz bzw. vom Umgang mit dementen Menschen... schon nach kurzer Zeit war mir das klar... allein schon wie sie mit ihr sprach - ich hab mich regelrecht geärgert "jetzt setzten sie sich mal dorthin, mit ihnen unterhalte ich mich dann" äähhmm... SO spricht man nicht mit einem Patienten - und mit jemanden der Demenz hat schon gar, weils so keinen Sinn macht...

Ach ja, in dieses Kastl (in der Küche) kommen dann alle Pflegematerialien... nein, klappt nicht - weil die Oma ganz sicher alles verräumen und verkramen würde... äähhmmm... hat jemand von Euch abschliessbare Küchenschränke??
Und wo was in unserem Haus gelagert wird, entscheide schon noch ich - und nicht eine Pflegekraft bei ihrem ersten Besuch...


Alles in allem war die DAme von der ersten Minute an unsympatisch... SAchen wie wo was gelagert wird sind in der Phase eines Gespräches überhaupt nicht wichtig... wichtiger wäre mir gewesen dass sie mal meiner SChwiegermutter ins Gesicht sieht, wie hier schon sooo oft geschrieben, sind demente Menschen wenn sie von jemanden sehr direkt angesprochen werden, sehr zugänglich...

Jetzt habe ich gerade mit einem anderen Dienst gesprochen... die Dame kommt heute abend... hoffentlich haben wir diesmal mehr Glück...




Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDi 16 Nov 2010, 13:54    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
tut mir Leid, dass die Chemie nicht stimmte. Das ist aber wohl mit das Wichtigste. Sehe ich auch so.

Wie Pfleger mit den Dementen umgehen ist ganz unterschiedlich. Wir hatten schon so viele Verschiedene hier. Für mich ist das Wichtigste, dass sie liebevoll mit Mutter umgehen. Einige versuchen sich auch mit ihr zu unterhalten, was auch eine Bindung schafft. Das diese Unterhaltung natürlich nicht zu vergleichen ist, als würden wir reden, ist klar. Aber wie ich oben schon schrieb, muss die Chemie stimmen.

Ich hoffe, du hast heute Abend mehr Glück. Wírd schon jemanden geben, mir dem alle zurechtkommen. nickend

LG Biggi "daumendrück"






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDi 16 Nov 2010, 14:28    © morana
Eine Antwort erstellen

Danke liebe Biggi für deine Einschätzung!
Da gerade ihr "Spezialhelferleins" doch viel mehr Ahnung und Erfahrung habt, ist mir eure Einschätzung besonders wichtig - soll aber nicht heißen dass ich nicht für jede Anregung mehr als dankbar bin...


Ich bin auch froh dass ich meinem Bauchgefühl gefolgt bin und keine Sekunde gezögert habe, der Dame zu sagen dass ich nicht glaube dass sie die Richtige ist... schließlich hat man so eine Person doch auch in seinem engsten Umfeld - auch wenn es momentan nur um wenige Stunden geht... wenn einem jemand vom ersten Moment an auf die Nerven geht, ändert sich das auch nicht mehr.....


Ich musste grad schmunzeln wenn ich mir die Plauderei der Pflegerin mit deiner Frau Mama vorstelle... genau so wie bei uns, ich rede was, lächle, plaudere - und Oma "antwortet" - in ihrer Sprache... trotz allem herscht in so einer Situation eine gelöste Stimmung.

Und genau dieses Gefühl ist mir da abgegangen... klar, jeder präsentiert sich anders, die eine ist vielleicht schüchtern und versucht dies durch ein forsches Auftreten zu kompensieren...
Trotz allem muss es für mein Gefühl passen..........

Danke!

danke danke
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyDi 16 Nov 2010, 17:56    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
dann hast Du doch alles richtig gemacht. Wirst schon das passende finden - drück die Daumen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10307
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMi 17 Nov 2010, 10:46    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana

Wie unsere liebe Biggi schon geschrieben hat, ist es sehr wichtig das die Chemie stimmt. Schliesslich handelt es sich um eine Zusammenarbeit. Sicher kann man + - etwas die Augen zudrücken, da wir alle verschieden sind (was auch gut sein kann), aber das Grundsätzliche muss dennoch stimmen. Erst recht im Umgang mit Dementen. Wenn nämlich da auf die "Füsse getreten wird" kann dies mitunter über Tage, Wochen den Zugang zumachen. Da emotionale Erlebnisse trotz Demenz ziemlich hartnäckig sitzen, und sich dadurch in massivem Trotz auswirken kann - was dann schlussentlich für niemanden eine Hilfe wäre. Dort, wo sich Demente beim ersten Gespräch von ihrer besten Seite zeigen, kann sich schon beim nächsten Besuchen ändern. Von da an wird es also umso wichtiger, das eben die Chemie passt.

Ich kann da also nur sagen, deine Überlegungen sind richtig und so hoffe ich mit dir mit, das bei der nächsten Dame vom anderen Pflegedienst die Chemie besser passen wird.

Auch wenn ich selber nun schon einiges an Erfahrungen im Umgang mit dementen Menschen sammeln konnte, so muss ich zugeben, das ich nicht mit allen gleichermassen gut auskomme. Manchmal bin ich mir da auch, durch meine eigene Typologie selber ein Hindernis. Ich finde dies ganz Natürlich - nur sollte man auch den Mut haben dürfen dazu zu stehen Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 834542

Ich sende dir viele liebe Grüsse und mithoffende, mitfiebernde Gedanken, das sich bald, für euch der passende Pflegedienst gefunden wird.

Ursula






Liebe Grüsse
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyFr 19 Nov 2010, 09:52    © morana
Eine Antwort erstellen

Vielen lieben Dank!

Am Montag starten wir den Versuch mit einem anderen Hilfsdienst... ich bin schon neugierig. Der ersten Kontakt mit der Dame war gut. Es kam sowohl die "Chefin" des Dienstes als auch die Dame die die Arbeit dann direkt bei uns macht,zum Termin... die Altenpflegerin hat sich ganz lieb mit der Oma beschäftigt während ich mit der zweiten Dame den Papierkram erledigt habe... auf den ersten Blick schien die Oma recht zugänglich... ich hoffe nun nur dass das alles auch wirklich so funktioniert...


Zitat :
Da emotionale Erlebnisse trotz Demenz ziemlich hartnäckig sitzen, und sich dadurch in massivem Trotz auswirken kann
das ist mal wieder ein Puzzleteil an Wissen das mir bisher gefehlt hat... es erklärt so manches was für mich in letzter Zeit einfach nicht verständlich war... ich befürchte das da emotionale Erlebnisse aus lange zurück liegender Vergangenheit zum Vorschein kamen -aus welchen Gründen auch immer... und eben auch richtiggehende "Trotzphasen" zum Vorschein kamen... ich habe solche Vorkommnisse fälschlicher WEise als weiteren Schub der Krankheit gedeutet...

so nach dem Motto "nein, meine Suppe eß ich nicht"...
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyFr 19 Nov 2010, 13:12    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
dann drück ich mal fest die Daumen, dass alles gut verläuft. Aber wenn der erste Eindruck schon gut war, soll es wohl was werden.

Dein Vergleich mit den Puzzleteilen ist gut. So kann man es wirklich sehen. Wir lernen jeden Tag etwas dazu. Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 987477

LG Biggi






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 07:38    © morana
Eine Antwort erstellen

Guten Morgen!

So - im Moment ist gerade der neue Versuch am Laufen... hoffen wir nun das Beste...

Ich war am Freitag nachmittags und am SAmstag "Powershoppen" - irgendwie hatte ich Lust - auch als Zeichen der "Hoffnung", schöne, neue Sachen für die Oma zu kaufen... so habe ich ihr nicht nur neue Wäsche sondern auch 2 Pullis in wunderschönen, modischen Pink- und Lilatönen gekauft...
ich finde es überhaupt nicht übertrieben eine alte Dame in modische Farben zu "stecken" - auch wenn sie selber jetzt nicht vor dem Spiegel stehen wird und sich bewundern kann, es macht einem selber gute Stimmung wenn man sie in netten Sachen sieht... es mag vielleicht oberflächlich erscheinen, aber ich hatte für mich das Gefühl dass sie einfach auch mal was schönes,neues haben soll...


Ja, jetzt habe ich nur noch das Problem mit dem Essen... mal schauen was die Pflegedame bzw. der Hausarzt sagt... momentan sind wir bei rund 6 Stunden die am Tag für Essen (und das auch nur mit meiner ÜBerwachung) draufgehen... trotzdem ißt sie mM. nach zu wenig... einfach von der Menge her... oftmals ist nach 2 Stunden grad mal 1/3 einer kleinen Portion geschafft... jetzt hat mir jemand gesagt dass es solche Drinks bzw. auch Puddings mit extrem vielen Kalorien gibt... zumindest im Krankenhaus...
ICh möchte nun feststellen ob man ihr Essen mit solchen Dingen ergänzen könnte... hab ihr davon schon mal was gehört? Gibt es Erfahrungen? AUch wenn ich klarerweise mit Hausarzt und Altenpflegerin sprechen muss, Eure Meinung und Eure Erfahrung ist mir auch sehr wichtig!1
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 08:03    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Morana,
gute Idee - ich ging auch regelmäßig für meinen Papa shoppen - es war einfach schön, wie er sich freute und es muß nicht immer mausgrau und black sein. Er liebte es gut angezogen zu sein.

Das mit den Drinks ist richtig, gibt es in der Apotheke, habe ich auch gekauft. Wenn Du glück hast geht es über Rezept. Geschmacksrichtung Kakao, Erdbeere, Vanille.

Alles Gute.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Martina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
939
Alter :
68
Ort :
Nähe Braunschweig
Anmeldedatum :
25.03.10

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 08:52    © Martina
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
da sprichst Du mir aus der Seele. Ich achte auch darauf, dass meine Mutter immer adrett angezogen ist und kaufe immer mal wieder ein paar neue Stücke. Du hast völlig Recht, auch wenn sie es nicht mehr wirklich mitkriegt, es gibt einem selbst einfach ein besseres Gefühl. Es ist wirklich schlimm, wie manche ihre dementen Angehörigen rumlaufen lassen Sad .
Solche Getränke habe ich auch zeitweise gegeben, wenn sie nicht richtig essen wollte. Gibt es in ganz vielen Geschmacksrichtungen, meine liebte Schoko. Du kannst es mit trinkfertigen Portionspackungen versuchen und wenn es funktioniert gibt es grosse Dosen zum selbst anrühren, geht aber ganz schnell und ist preiswerter. Pudding gibt es auch, aber unser Hausarzt sagte mir, "Kinderpudding" wie z.B. "Monte" sind auch hochkalorisch und wesentlich preiswerter. Den liebt meine Mutter heute noch. Einfach mal versuchen Very Happy.
LG und viel Erfolg,
Martina
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 09:51    © morana
Eine Antwort erstellen

Inzwischen bin ich schon wieder etwas schlauer geworden...

Nach Rücksprache mit dem Hausarzt - die Einmal-Höschen kann ich doch tatsächlich auf Rezept bekomen...
Hab am Freitag für eine Packung mit 14 Stk. € 20,70 gezahlt... nicht gerade wenig....

An Nahrungsergänzung hat er Dilsana Nahrungsergänzung vorgeschlagen - gibt es allerdings nicht auf Rezept, ist aber auch egal...
Junior wird hoffe ich auch noch ein paar Infos diesbezüglich heimbringen... ist ja Zivi auf einer internen Station - und er hat mich erst auf diese Idee gebracht...

Monte-Pudding - ist eine gute Idee... DAS gibt es echt überall... und davon weiß ich dass Sie es gerne ißt.....

Nach oben Nach unten
Martina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
939
Alter :
68
Ort :
Nähe Braunschweig
Anmeldedatum :
25.03.10

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 12:43    © Martina
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
Dilsana ist ok, aber damit habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sich sehr schnell "absetzt", will heissen oben ist nur dünnes, unten das dicke. Ist auch ziemlich labberig, wir haben Milkraft genommen. Das ist wie ein sämiger Milchshake. Trotzdem würde ich es erstmal mit den Poritionspackungen versuchen, wäre schade ums Geld, falls sie es doch nicht mag. Wenn sie Monte mag, dann versuche es auf jeden Fall mit Schoko zwinker. Wird schon klappen.
Viel Erfolg, Martina
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...
Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 EmptyMo 22 Nov 2010, 14:19    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Morana,
finde ich ganz lieb von dir, dass du Oma neu "einkleidest". Ich finde schöne Kleidung auch wichtig. Hat für mich auch was mit der Würde zutun. Unsere Mutter kann ja gar nichts mehr, trotzdem wird sie noch jeden Tag angezogen.

Beim Essen kannst du auf die Vorlieben eingehen. Bunte Farben, duftende Gewürze, Helligkeit am Tisch. Bei dem Seminar, wo ich war, sagte der Arzt, es gäbe eine bewiesene Studie, dass Demente mehr essen, wenn ein Aquarium danebensteht... scratch

Bei Aldi gibts Sahnekefir mit höllisch vielen Kalorien. Wink

Ich weiss, dass Essen ist immer schwieriger umzusetzen. Da brauch mal wirklich viel Geduld. Aber du schaffst das schon. Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 987477

Viel Glück und alles Liebe
Biggi






Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild... - Seite 3 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
 

Hilfe, die Oma beschimpft ihr Spiegelbild...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Hilfe, brauche dringende Hilfe Papa will "nach Hause"
» Hilfe für Hilfe - Idee aus dem schwäbischen Riedlingen
» Michas kleine Geschichten aus der täglichen Praxis
» Ich habe Angst um Oma
» Hilfe

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten