HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Dialekte und ihre Eigenheiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter
AutorNachricht
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 18:23    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

So, da bin ich wieder - musste inzwischen ein bisschen arbeiten und Mama.

Also ein Jaukerl ist nichts Angenehmes, aber keine Erkältung wie Lina schon sagt. Man bekommt es aber weil es etwas bewirken soll, man bekommt es nicht von alleine sondern von jemandem und es ist schon etwas Handfestes...






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 18:24    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Also jetzt bin ich etwas irritiert beim Fußlappegemies...

Was denn nun Sauerkraut mit Kümmel oder Krautfleckerl...sind bei uns nämlich zwei ganz verschiedene Sachen. Krautfleckerl haben Nudeln drin und sind mit Weißkraut (nicht sauer)

Aber egal - beides lecker !






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 19:08    © Lina
Eine Antwort erstellen

Fußlappegemies...ist gedämpftes Weißkraut mit Kümmel  ohne Nudel.

 
Das  Jaukerl hast du schön erklärt, liebe Astrid.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 19:21    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Lina,

Ah jetzt kenn ich mich aus mit dem Kraut...auch lecker - mag Kraut sowieso in jeder Form. jetzt bin ich nur neugierig, ob jemand das Saukerl errät.

Du weiß aber auch alles, tstststs...

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 20:00    © Lena
Eine Antwort erstellen

Jaukerl...ich weiß es immer noch ned...
man bekommt es von jemandem, soll was bewirken, mag ned jeder, ist was handfestes ??????

Husten






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 20:20    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Lena,

nein Husten ist es nicht. Du bekommst das Jaukerl wirklich von jemandem gegeben, z. B. weil du etwas hast, wogegen es helfen soll, oder damit du etwas nicht bekommst, was du nicht haben willst Very Happy . Manche haben richtig Angst davor, es ist aber nichts was dir schaden soll, sondern meist etwas, was dir helfen soll...






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 20:57    © Lina
Eine Antwort erstellen



Einfach köstlich deine Erklärung. Musste herzlich lachen.
  Das ist es ,was mir heute den ganzen Tag gefehlt hat. Ein Lachen.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 21:07    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Ist aber auch wirklich gar nicht so leicht zu erklären, wenn man es nicht gleich auflösen will lachen






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:21    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Hallooo?
für diejenige, wo Deutsch die 1. Fremdsprache war?

was ist denn nu ein Jaukerl?


das Kraut mit Flöh hätte ich gewusst.
Weißkohl als Suppe mit Kümmel.

Das ist wirklich das Einzige, was ich nicht ess', oder ich sortiere den Kümmel an den Rand aus.
Kümmel mag ich, aber das draufbeißen ist für mich ekelhaft. Lieber Pulver.

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:22    © Lena
Eine Antwort erstellen

ja lacht ihr nur.......ihr Wissenden
jetzt steh ich noch mehr aufm Schlauch...Ich will kein Jaukerl, so.   schreiweinend schreiweinend 

lachen






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:24    © Lena
Eine Antwort erstellen

Einen Schnaps, Prost






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
52
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:25    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Eine Spritze?
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:37    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Bravo Silvi - das ist es: eine Spritze Very Happy 

Wenn mein Knie weh tut geh ich zum Doktor. De gibt mir ein Jaukerl und gut ist lachen






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:37    © Lena
Eine Antwort erstellen

Gratuliere dir Silvi......ich trink derweil den Schnaps lol! lol! lol!






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:40    © Lina
Eine Antwort erstellen

Silvi,,das war doch ein schönes Wort. Gelle

Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Mo 07 Okt 2013, 22:48    © Lina
Eine Antwort erstellen

Am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte...

Alle Völkchen waren glücklich.

Der Berliner sagte: "Icke hab nenn Wahnsinns-Dialekt, wa?"

Der Hanseate sagte: "Moin, mein Dialekt ist dufte, ne!"

Der Kölner sagte: "Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval!"

Der Hesse sagte: "Babbel net, di Hesse babbeln des best Hochdeutsch!"

Der Sachse sagte: "Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse!"

Nur für den Franken war kein Dialekt übrig.

Da wurde der Franke traurig......

Irgendwann sagte dann Gott: "Dou dich ned oh, dann redst hald wie iech"
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 06:39    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Es ist schon so eine Sache mit den Dialekten und sogar wenn es nur Umgangssprache ist, ist es überall anders.

Ich bin ja sowieso der Meinung, dass niemand im Alltag Hochdeutsch (also wirklich grammatikalisch richtig und mit ganz korrekter Aussprache) spricht. Gut so.

Wir hatten einen Professor aus Spanien an der Uni. Der hatte deutsch studiert und kam dann zu uns nach Graz um hier Spanisch zu unterrichten. Als ich ihn kennenlernte war er schon einige Jahre hier und hatte kein Problem mehr, aber er hat erzählt: als er ankam hat er überhaupt nichts verstanden Very Happy . Die Spanier sprechen ja die Selbstlaute sehr klar und deutlich und sind auch sehr genau bei harten und weichen Lauten.

Er hat gesagt: "de Strooßn" statt "die Strasse" wR für ihn genauso nicht zu verstehen wie
Puta (heisst auf Spanisch Hure) statt Butter lachen oder "da Beitl" statt "der Beutel". Der war die erste Zeit wirklich arm, dachte er könnte seine ganzen Deutschkenntnisse vergessen.

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9071
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 09:51    © Marie
Eine Antwort erstellen

Das geht sicher nicht nur Ausländern so. Ich erinnere mich an die in der Familie immer mal wieder erzählte Geschichte des ersten Besuches meiner Mutter (aus Sachsen) in Thüringen. Großvater hat sie vom Bahnhof abgeholt und auf dem ganzen Weg (gute 20 Min.) auf sie eingeredet. Erst zu Hause hat er gefragt ob sie denn alles verstanden hätte. Sie wußte nicht mal, wovon er gesprochen hatte.






von Marie
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 10:07    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Stimmt, wenn ich meine Tante aus Vorarlberg treffe, versteh ich auch kein Wort lachen






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 16:58    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Liebe Astrid,
da bin ich deiner Meinung.

Keiner, wirklich keiner, spricht richtiges Hochdeutsch.
Selbst in den Tageszeitungen und auch in Briefen hapert es.

Die deutsche Sprache ist auch sehr schwer.

Ich bewundere da sogar manche aus nicht deutschsprachigen Ländern, wie die das hin bekommen.

LG

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 17:00    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Was neues:

Onnehim?


Viel Spaß







("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 17:01    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Liebe Lina,

pssst,

du weißt es, da bin ich mir sicher.

umarmung 






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 17:21    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Da kenne ich auch noch eine Schmunzel-Geschichte:

Vor Jahren war ich im bayrischen Wald, schrieb eine Postkarte und wollte diese zum Briefkasten bringen. Es war schon ziemlich dunkel.

Da kam ein Mann auf mich zu und sagte, für mein Verständnis: schi fahrn muss i.
Ich verstand, dass er ski fahren muss oder möchte.
Den Sinn verstand ich nicht so ganz. Es lag zwar Schnee, aber zum Ski fahren wirklich zu wenig.
Ich ging auf ihn zu und fragte nach.

Wieder : schi fahrn muss i.

(Mittlerweile weiß ich, dass das Akzentlautsprachen sind)
Je nachdem, wie die Betonungen ausfallen, hat es eine andere Bedeutung.

Jedenfalls ging ich noch näher auf ihn drauf zu, weil ich nicht wusste, was er wollte. Ich wollte aber höflich sein.

Der Mann wurde ungehalten und dann begriff ich, der wollte seine Ruhe und fühlte sich von mir gestört.

Er musste Schiffern.
Also pieseln oder pinkeln, hatte Druck und wollte mich nicht belästigen.
So entstehen Missverständnisse.

Wie sollen wir die Ausländer und die uns verstehen, wenn wir untereinander solche Verständigungsprobleme haben?

Da ist doch nur Toleranz gefragt.

:-)

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9071
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 21:08    © Marie
Eine Antwort erstellen

Klingt wie Unterhemd - oder? Hieße bei uns dann Önnerhemm.






von Marie
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
59
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: Dialekte und ihre Eigenheiten
Di 08 Okt 2013, 22:33    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Glückwunsch , liebe Marie,

das ging ja fix



rose danke 







("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
 

Dialekte und ihre Eigenheiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten