HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hansilein
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
43
Alter :
78
Ort :
Düsseldorf
Anmeldedatum :
30.12.12

Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Empty
BeitragThema: Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? EmptyFr 20 Dez 2013, 21:23    © hansilein
Eine Antwort erstellen

„Innenwelt der Demenz erfahren“ - und so besser helfen zu können!
Ich möchte Euch von einer sehr hilfreichen Erfahrung  erzählen:
Nachdem ich das Demenz-Balance-Modell  nach Frau Klee-Reiter kennengelernt hatte- kann ich meine Frau wesentlich besser verstehen und lieben, weil ich erfahren habe, was es heißt, plötzlich vor immer mehr  Verluste zu stehen, bis zum Schluß nur ein Gerippe dasteht.
So kann ich meine Frau vor Situationen schützen, in der sie aggressiv wird und/oder Angst bekommt. Und ihr Anbote zum Ausgleichen ihrer Verluste machen, damit die Balance wieder für sie hergestellt wird.
gerne mehr sofern Interesse

HG
Nach oben Nach unten
mendi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
mendi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
442
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
29.12.12

Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Empty
BeitragThema: Re: Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? EmptySa 21 Dez 2013, 11:25    © mendi
Eine Antwort erstellen

Hallo

habe mal ein bischen gegoogelt, ein interessanter Ansatz und sicher hilfreich für alle Menschen die mit Demezkranken zu tun haben.






LG aus Bochum
 Mendi
Nach oben Nach unten
http://www.repage1.de/member/sabines
matera
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
24
Anmeldedatum :
21.05.13

Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Empty
BeitragThema: Re: Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? EmptyMo 30 Dez 2013, 11:25    © matera
Eine Antwort erstellen

hallo,
der ansatz ist sicher richtig, trotzdem finde ich es manchmal extrem schwierig, das gedankliche innenleben meiner mutter zu verstehen bzw. für sie unangenehme situationen abzufedern.
beispiel: meine mutter ist körperlich sehr fit und zeit ihres lebens sehr gerne, viel und lange spazierengegangen.
sie liebt die natur und hat schon immer gesagt, was auch immer sei, draußen ginge es ihr sofort besser.
gestern wollte ich mit ihr spazierengehen. allein bis ich sie aus der tür hatte, dauerte ewig: ich will nicht raus, ich hab nichts warmes anzuziehen, das wetter ist scheußlich(war es gar nicht...), ich gehe im winter nie spazieren usw.
schließlich fuhren wir doch noch los,und als wir dann im wald waren, ging das erstmal so weiter: der weg ist matschig, ich krieg meine schuhe nie wieder sauber, mir ist kalt, warum MUSS ich hier rumlaufen, du zwingst mich dazu...
ich redete wie ein buch, wies sie auf alle schönheiten des waldes hin, den himmel, die wolken...
irgendwann ging es dann. und hinterher sagte sie dann mehrfach, wie schön es doch gewesen sei.
dazu zweierlei:
erstens weiß ICH zwar, daß meine mutter gerne draußen ist, für SIE hingegen liegen da jetzt offenbar angstbesetzte dinge unter der oberfläche, die ich nicht kenne und nicht einschätzen kann. es zeigte sich dann ja auch, daß ihr der spaziergang gefallen und gutgetan hat. aber so einfach ist es halt offenbar doch nicht, den betroffenen etwas anzubieten, was sie von angst, aggression und frustration ablenkt. denn selbst wenn sie etwas früher sehr gerne getan haben, heißt das noch lange nicht, daß sie dazu heute das gleiche positive gefühl haben wie damals.
denn ihre wahrnehmung hat sich verändert und, ich spekuliere jetzt mal, das fällt ihnen vielleicht bei dingen, die sie früher sehr geliebt, d.h. besonders intensiv empfunden haben, jetzt auch besonders auf. und das könnte dazu führen, daß sie gerade die situationen umgehen wollen, die sie einst glücklich gemacht haben, um nicht besonders schmerzlich darauf gestoßen zu werden, daß nichts mehr ist, wie es war.
zum zweiten finde ich es als angehörige einfach manchmal megaanstrengend, durch diesen neuen, fremdartigen gefühlsdschungel hindurchzufinden, in dem sich meine mutter zunehmend verirrt hat.
ein angehöriger, der viel zeit und muße hat, sich in den kranken hineinzuversetzen, der die zeit hat zu lernen, wies da drin etwa aussieht, auch wenn die normale konverstion nicht mehr funktioniert, wird schon seine liebe mühe haben. das ist ein fulltime-job. wir anderen(wohl auch die meisten) werden vom ideal des harmonischen miteinanders mit einem demenzkranken leider mehr oder weniger weit entfernt bleiben.
liebe grüße, katja
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
quid.novi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
61
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? Empty
BeitragThema: Re: Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? EmptyMo 30 Dez 2013, 23:27    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Liebe Katja,

dass hast du sehr schön beschrieben und verdeutlicht.

So schaut die Realität aus.

Es war sicherlich nur ein Bespiel von vielen. Dankeschön trotzdem dafür, das spiegelt es wider.

Ich las auch schon etliche Bücher, man macht und tut, man geht am Limit, pfeift aus dem letzten Loch, komm aufs Stadium oder die aktuelle Situation an.

Theorie und Praxis, wie bei allem, zwei verschiedene Schuhe. Bei Krankheiten sowieso und bei Demenz im Besonderen.

Ich wünsche dir von Herzen für das kommende Jahr alles Liebe, viel Kraft und Gesundheit

Herzlichst

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus? 161419
Nach oben Nach unten
 

Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten