HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Quintilia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1155
Alter :
53
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
01.10.13

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMi 26 Jul 2023, 16:38    © Quintilia
Eine Antwort erstellen

Hallo, ihr Lieben,

ich habe mich schon sehr lange nicht mehr eingeloggt und habe ehrlich gesagt gar nicht mehr damit gerechnet, dass es dieses Forum noch gibt. Wie schön, dass ihr noch da seid. Vielleicht erinnert ihr euch auch noch an mich?

Heute musste ich spontan an euch denken, weil ich gerade mal wieder weder aus noch ein weiß.

Meine Mutter, inzwischen 92 Jahre, ist seit etwa 4 Jahren nicht mehr ansprechbar und dauerhaft bettlägerig mit Katheter. Sie ist auch kein bisschen mehr selber mobil (auch nicht drehen im Bett etc). An sehr guten Tagen wendet sie mal die Augen in die Richtung aus der gesprochen wird - aber auch das ist selten. Das ist so, seit sie vor 4 Jahren mit diversen Infektionen ins Krankenhaus kam. Seitdem haben wir uns für lediglich palliative Pflege deutlich ausgesprochen. Letztes Jahr zu Pfingsten kam dann vermutlich auch noch ein leichtes Schlaganfall-Geschehen dazu. Mama dürfte also von unserer Seite aus längst friedlich gehen, daher ausschließlich palliative Maßnahmen.

Nun ist sie am vergangenen Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dort wurde festgestellt: Sie hat sich den Oberschenkel so böse gebrochen, dass der verschobene Knochen operativ eingerichtet und fixiert werden musste. Rücksprache mit dem Heim: Keine Ahnung, wie das nun passiert ist, keine besonderen Vorfälle im Pflegeprotokoll vermerkt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Ärzte im Klinikum meinten, sowas könne in dem Allgemeinzustand auch durchaus mal bei Mobilisierungsmaßnahmen passieren. Diese Mobilisierungsmaßnahmen sind mir ohnehin ein Dorn im Auge, zumal sie lediglich darin bestehen (können), dass Mutter wie ein nasser Sack liegend auf einen Pflegerollstuhl gezogen wird, dann in liegender Position in den Gemeinschaftsraum geschoben wird, wo sie weiter schläft, was sie ohnehin allermeistens tut. Oder sie wird liegend ins Badezimmer geschoben, wo sie mit einem Kran liegend in die Badewanne verfrachtet wird.

Nun habe ich heute per Email dazu aufgefordert, auf diese Mobilisierungsmaßnahmen zu verzichten. Zurück kam bisher lediglich eine pampige Reaktion die völlig am Inhalt meiner Mail vorbeiging.

Was weiter tun?
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4807
Alter :
59
Ort :
thüringen (und mit HH im herzen)
Anmeldedatum :
03.03.15

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMi 26 Jul 2023, 19:01    © gisela
Eine Antwort erstellen

liebe quintilia
erstmal.........tut mir das sehr leid für deine mama, frage ist, ob sie so eine
op übersteht, aber ohne wirds wohl nicht gehen achselzucken

ich habe auch bewohner, die palliativ sind, wenn ich aber das gefühl
habe, sie würden gern nochmal ihr bett verlassen, transferieren wir diese
auch für vielleicht eine halbe bis eine stunde in einen pflegerollstuhl.
es ist immer eine gratwanderung bei solchen menschen und bedarf
eben einer guten beobachtungsgabe, ob es ihnen gut tut oder eher quälerei ist.
wenn du als betreuerin allerdings nicht möchtest, dass deine mama mobilisiert
wird, hat sich das personal mit einem vermerk im berichtsblatt auch daran zu halten.

erwähnen möchte ich noch, dass brüche allerdings auch bei notwendigen
lagerungen, besonders bei personen mit schlechtenm knochenzustand
ungewollt entstehen können.
ebenso kann es bei menschen, die z.b. an osteoporose erkrankt sind
zu spontanbrüchen kommen ohne großartigen äußeren einfluss.

schade, dass so pampig auf deine mail geantwortet wurde.
ich würde einfach nochmal das persönliche gespräch suchen.






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Quintilia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1155
Alter :
53
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
01.10.13

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMi 26 Jul 2023, 19:53    © Quintilia
Eine Antwort erstellen

Hallo, liebe Gisela,

danke für Deine Antwort.

Mutter ist schon erfolgreich operiert und hat die OP gut überstanden.

Ja, genau das ist das Problem: Dass ICH persönlich den Eindruck habe, die Mobilisierung tut ihr ohnehin nicht mehr gut - unabhängig von der Gefahr von Knochenbrüchen.

Dass der Bruch rein schon beim Lagern passiert sein könnte, hat uns auch der behandelnde Arzt in der Klinik erklärt. Die Knochenstruktur zeigte sich wohl schon auf dem Röntgenbild nicht mehr sehr gut - was auch nicht verwunderlich ist in diesem hohen Alter und bei so langer Bettlägerigkeit. Da mache ich auch gar niemandem einen Vorwurf.
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4807
Alter :
59
Ort :
thüringen (und mit HH im herzen)
Anmeldedatum :
03.03.15

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDo 27 Jul 2023, 16:46    © gisela
Eine Antwort erstellen

ja, habs nach meiner antwort hier, im tagebuch gelesen.
erstaunlich, was so ein alter mensch alles aushalten kann.
jedenfalls würde ich im heim sagen, dass eine weitere mobilisation
von dir nicht gewünscht ist, und sie sich bitte daran halten möchten.
wenns deiner mama nix bringt ausser rein und raus aus dem bett,
muss das ganze procedere ja nicht sein






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Quintilia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1155
Alter :
53
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
01.10.13

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDo 27 Jul 2023, 17:06    © Quintilia
Eine Antwort erstellen

Ja, eben genau mein Empfinden: Das muss nicht mehr sein!

Leider ist genau das wiederholt das Problem: Ich äußere eine Meinung bzw einen Wunsch und es wird eine Schlammschlacht vor dem Herrn daraus. Es wird Gift und Galle gespuckt.

Mal sehen, wie ich da jetzt wieder "durchschiffe".
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7929
Alter :
54
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDi 01 Aug 2023, 14:19    © Ann
Eine Antwort erstellen

Hallo Petra,

ich drück die Daumen daumendrueck , dass es im Heim Einsicht gibt.






Liebe Grüße
Ann Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_girl_087

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5242
Alter :
60
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDi 01 Aug 2023, 14:27    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Petra

was für eine Geschichte ... nun bereits seit 4 Jahren ist deine Mutter im Heim ... unglaublich, was manche Menschen (und ihre Familien) alles durchmachen und aushalten müssen.

Ich schicke dir eine herzliche, virtuelle Umarmung und wünsche dir stets die Kraft, trotz allem für deine Mama und ihr (Wohl)ergehen einzustehen. Denn sonst tut es niemand ...

Herzliche Grüsse






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
felixx
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
felixx

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
873
Alter :
55
Anmeldedatum :
05.07.16

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDi 01 Aug 2023, 19:05    © felixx
Eine Antwort erstellen

Hallo Petra!

Schön, dich mal wieder hier zu lesen! Das soll kein Vorwurf sein, wissen wir doch alle, dass im alltäglichen Stress mit Beruf/Familie und eben noch pflegebedürftigen Angehörigen obendrauf, Zeit einfach Mangelware ist.
Was mich betroffen zurücklässt, ist der Bericht über den Zustand deiner Mama - und wie viele hier wundere ich mich auch, was man bereit ist, alten Menschen anzutun, angeblich stets zu ihrem "Besten".
Ich drück dir die Daumen, dass du deine Vorstellungen gegenüber der Heimleitung durchsetzen kannst.
Viel Kraft für dich!

Liebe Grüße
Felixx






Nur weil es gerade schwer ist, darfst du nicht gleich aufgeben.
Es wird nicht einfacher, wenn du davor wegläufst.
Nach oben Nach unten
Quintilia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1155
Alter :
53
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
01.10.13

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMi 16 Aug 2023, 09:00    © Quintilia
Eine Antwort erstellen

Ihr Lieben,

danke für euren Zuspruch. Das tut immer sehr gut.

Einmal mehr musste ich kapitulieren: Meinem Wunsch, Mutter nicht mehr zu mobilisieren, wird nicht nachgegeben. Es gehöre zu den pflegerischen Standards und werde daher auch weiterhin gemacht - ansonsten müsse ich schon einen Antrag auf Fixierung beim Amtsgericht stellen, weil es einer Fixierung gleichkäme, sie nicht mehr zu mobilisieren.

Ich bin dergleichen "Diskussionen" so unendlich Leid. 

Daher nehme ich es jetzt mit der größtmöglichen Gelassenheit. Etwas anderes bleibt einem ja wohl nicht übrig.
Nach oben Nach unten
Atropos
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Atropos

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
211
Alter :
34
Ort :
Bochum
Anmeldedatum :
16.07.17

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDo 17 Aug 2023, 00:27    © Atropos
Eine Antwort erstellen

Liebe Petra,

wende dich doch einmal an die Pflegedienstleitung, schlag dich nicht mit irgendwelchen Stationsleitungen oder Bezugspflege rum.

Mach außerdem vielleicht den Gegenvorschlag eine Mobilisierung im Bett mittels Physiotherapie stattdessen zu machen.






I don’t want to start
any blasphemous rumours,
but I think that God’s
got a sick sense of humour.
And when I die
I expect to find him laughing

Depeche Mode - Blasphemous Rumours


Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7929
Alter :
54
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDo 17 Aug 2023, 07:49    © Ann
Eine Antwort erstellen

Liebe Petra,

tut mir sehr leid, dass es nicht gut gelaufen ist.


Das kostet immer noch zusätzliche Kraft trösten






Liebe Grüße
Ann Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_girl_087

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
4807
Alter :
59
Ort :
thüringen (und mit HH im herzen)
Anmeldedatum :
03.03.15

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyDo 17 Aug 2023, 13:12    © gisela
Eine Antwort erstellen

Zitat :
Es gehöre zu den pflegerischen Standards und werde daher auch weiterhin gemacht - ansonsten müsse ich schon einen Antrag auf Fixierung beim Amtsgericht stellen, weil es einer Fixierung gleichkäme, sie nicht mehr zu mobilisieren.

das ist ehrlich gesagt der größte quatsch den ich je gehört habe






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Atropos
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Atropos

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
211
Alter :
34
Ort :
Bochum
Anmeldedatum :
16.07.17

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyFr 18 Aug 2023, 18:59    © Atropos
Eine Antwort erstellen

@gisela 
dann müsste ja jedes Heim eine Sporthalle mieten für die ganzen Beschlüsse lachen






I don’t want to start
any blasphemous rumours,
but I think that God’s
got a sick sense of humour.
And when I die
I expect to find him laughing

Depeche Mode - Blasphemous Rumours


Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5242
Alter :
60
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMo 02 Okt 2023, 20:29    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Petra

hier eine Umarmung für dich. Wir sind, wie so viele hier, Leidensgenossinnen.

Alles Liebe






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
Quintilia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1155
Alter :
53
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
01.10.13

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim Empty
BeitragThema: Re: Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim
Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim EmptyMo 02 Okt 2023, 20:31    © Quintilia
Eine Antwort erstellen

umarmung
soda1964 schrieb:
Liebe Petra

hier eine Umarmung für dich. Wir sind, wie so viele hier, Leidensgenossinnen.

Alles Liebe
Nach oben Nach unten
 

Oberschenkelbruch und Probleme mit dem Heim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Probleme mit Heim!
» Probleme mit dem Pflegedienst
» Problem Tabletteneinnahme
» Viele Probleme ...
» Viele Probleme und keine Lösung

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten