HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Musik hilft!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hansilein
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Musik hilft! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
43
Alter :
79
Ort :
Düsseldorf
Anmeldedatum :
30.12.12

Musik hilft! Empty
BeitragThema: Musik hilft!
Musik hilft! EmptyDo 17 Apr 2014, 21:53    © hansilein
Eine Antwort erstellen

Damit meine ich nicht das ständige Berieseln mit Musik (meist Schnulzen) in den Heimen über den ganzen Tag. Auch nicht die teilweise erbärmlich Musiktherapie, die durch Billigkräfte durchgeführt werden, weil aus der Pauschale nicht viel zu finazieren ist!

Das war ein AHA-Erlebnis, als ich das folgende Video anschaute, bestätigte es doch meine vielseitigen Bemühungen um einen verlangsamten Demenzverlauf bei meiner Frau zu erreichen. So ein Video müßte eigentlich selbst den härtesten Vertreter der ausschließlich Wissenschaftsgläubigen  überzeugen. Vier Monate habe ich mit der TK um die Musiktherapie gerungen - 5 Sachbearbeiter und SG habe ich ständig genervt. Ergebnis: nicht wissenschaftlich bewiesen. Und nun kommt der Hammer, direkt danach kam die TK-Zeitschrift mit der Hauptüberschrift in dicken Lettern auf der ersten Seite: Musik hilft!

Wir haben das Glück, das ich eine chinesische Sängerin kennengelernt habe, die nun meiner Frau sehr liebevoll und kompetent Gesangsunterricht erteilt. Mit sehr großem Erfolg, meine Frau trällert den ganzen Tag während ihrer Hausarbeit die Melodien. Die  Texte sind sofort wieder weg, aber die Melodien bleiben.

Das hat mich sehr überzeugt:

schaut bei Tante Google: heftig.co/henry-alzheimer/‎

Henry hat schweres Alzheimer. Dann hörte er etwas, das ihn komplett verändert.

Henry hat schweres Alzheimer. Er lebt in einem Heim und befindet sich die meiste Zeit des Tages in einem apathischen Zustand. Doch wenn ihm seine Pflegerin die Kopfhörer aufsetzt, passiert etwas ganz Erstaunliches. Musik hat eine wunderbare Wirkung auf Alzheimer-Patienten. Wenn Henry "seine" Musik hört, kommt ein Teil seiner Identität zurück und er wird wieder zu dem lebenslustigen Mann, der er einmal war. Die Organisation Music and Memories hilft dabei, individuelle Musik für Alzheimer Patienten zu erstellen. 
Es ist toll, dass es so etwas gibt und es ist sehr berührend zu sehen, wie der alte Henry wieder zum Vorschein kommt.

Herzlichen Gruß
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
quid.novi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Musik hilft! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
62
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

Musik hilft! Empty
BeitragThema: Re: Musik hilft!
Musik hilft! EmptyDo 17 Apr 2014, 22:18    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Lieber Hansilein,

ist ja kurios, seit 2 bis 3 Tagen erlebe ich, das mein Mann mir erzählt, er hätte ein Lied von Helene Fischer im Ohr.

Ich wunderte mich, woher er das hat.
Er findet es lustig und ich staune nur.

Wenn ich ihn frage, wo er das her hat, kommt als Antwort, dass er das auch nicht weiß.

Die Radiosender, welche bei uns eingestellt sind, haben nicht die Musik, welche wir/ich als Schnulzenmusik einstufen.

Nichts gegen diese Musik, jeder wie er mag.

Mein Mann sagt, das Lied heißt "Atemlos", ich kenne das Lied nicht.

Zuhause, im Auto und auch im Büro haben  wir/ich den gleichen Sender. Früher , bevor ich meinen Mann kennenlernte, hatte ich einen privaten Sender.
Heute wieder einen der öffentlich/rechtlichen.

Aber einen Sender ohne diese "Schlager"

-----

Mein Mann war auch nie so Musik affin, da war ich eher derjenige, wenn ein Lied kam, mich freute , oder etwas lauter stellte.

Musik hat ihn nie sonderlich interessiert. Seine geschiedene Frau "liebte" Julio Iglesias, ich selber mag Udo Jürgens.
Bei seiner EX lief ständig Julio, ich höre quer Beet, mag auch andere Musik.
 Vieles auch aus den achtzigern, wird  oft in dem Sender, welchen wir/ich höre gespielt.

Diese Musik ist für uns in Ordnung.

Jetzt kommt er mit Helene Fischer.

Ich staune nur.
Ist lustig

LG

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)Musik hilft! 161419
Nach oben Nach unten
hermann hunecke
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Musik hilft! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
73
Ort :
bedburg
Anmeldedatum :
27.10.13

Musik hilft! Empty
BeitragThema: musiktherapie
Musik hilft! EmptyFr 18 Apr 2014, 10:17    © hermann hunecke
Eine Antwort erstellen

liebes hansilein, dieses kann ich nur bestätigen, mein demenzkranker mann spielt noch jeden tag klavier,ich singe dazu, ich glaube es hilft, die demenz bei meinem mann geht  langsam voran.
viele grüße karin und hermann hunecke
Nach oben Nach unten
kurt
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Musik hilft! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2194
Ort :
München-Land
Anmeldedatum :
05.04.13

Musik hilft! Empty
BeitragThema: Re: Musik hilft!
Musik hilft! EmptyFr 18 Apr 2014, 12:21    © kurt
Eine Antwort erstellen

Liebe Anita

Video:

http://www.universal-music.de/helene-fischer/videos/detail/video:332993/atemlos-durch-die-nacht

und Download:

http://mp3rev.com/mp3/songs-helene_fischer_atemlos_durch_die_nacht.html
Nach oben Nach unten
 

Musik hilft!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Infos zum Forum :: Rund um`s Forum-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten