HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Demenz geht sehrschnell voran

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nate
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Anzahl der Beiträge :
28
Alter :
70
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
27.10.09

Demenz geht sehrschnell voran Empty
BeitragThema: Demenz geht sehrschnell voran
Demenz geht sehrschnell voran EmptySo 31 Jan 2010, 21:10    © nate
Eine Antwort erstellen

Ich wünsche allen einen schönen Abend!
Bei uns hat sich sehrviel getan,nachdem meine Muttr einen Oberschenckelbruch erlitten hat,bin ich zwei Wochen danach gestürzt und habe mir den Unterschenkel und das Wadenbein gebrochen ,ich bin am selben Abend noch Operiert worden ,genagelt und verschraubt, binn dann 8 Tage später Entlassen worden und meine Krücken sind zurzeit meine begleiter .Am 8 Februar muß ich für 3 Wochen zur Reha ich hoffe das dann alles gut ist meine größte Sorge ist meine Mutter seid den Sturz hat Sie sich nicht mehr erholt alles ist noch schlimmer geworden .Sie ging am Anfang noch auf den Toilettenstuhl oder Sie rief wenn Sie eine Bettpfanne brauchte alles ist vorbei Sie hat jetz Windeln um und Sie weiß auch nicht wenn Sie auf der Pfanne muß ich habe keine schwierigkeit damit wenn ich Sie Wickeln oder Sauber machen muß es ist ja meinen Mutter.Seid kurzem spricht sie ganz schlecht Sie weiß oft nicht die Wörter auszusprechen und hört mitten im Satz auf Essen will Sie auch nicht mehr richtig und Trinken auch nicht ich muß Sie immer dazu auffordern ich Glaube Sie vergißt zu Kauen und zu Schlucken da meine Mutter Diabetikerin ist muß ich darauf achten das Sie weningsten etwas ißt und wir sind dazu gekommen ihr die Astronautenkost zugegeben das Sie etwas hat, ich habe schon verschiedene Sachen an Essen ausprobiert mal nimmt Sie etwas an aber meisten ncht.Seid zwei Tagen will Sie auch keine Medikamente nehmen die wichtig sind Sie spuckt alles wieder aus ich will Morgen den Arzt anrufen was ich da machen kann,meine Mama ist jetz oft in der Zeit wo wir klein waren und ich meine Geschwiester immer die Brote machte Sie frägt mich immer ob die kleinen schon zuhause sind und gegessen haben oder Papa auch da ist ich bejahe alles und versuche daraus das beste zumachen .Seid den sturz ist Sie nicht mehr aufgestanden ich habe noch versucht Sie zum sitzen zubringen aber es ging nicht mehr Sie liegt nur im Bett und schläft und redet und schimpt zwischendurch mit ihrem Enkel .Nach meiner Reha will ich mit ihr zum Arzt um das Bein zu Röntgen da muß das Rote Kreuz kommen und Sie zutranzpotieren wahrscheinlich soll Sie Krankengymnastick bekommen was der Arzt vorher ncht machte ,eines ist gut daran meine Mutter hat nicht mehr diese Schmerzen die Sie vorher hatte wo Sie Nacht für Nacht wegen ihre kranken Wierbelsäule und Gelenke im Zimmer auf und ab gegangen ist .Meine Schwester und ich (wenn mein Bein wieder inordnung ist)machen ein Kursus für Krankenpflege mit ,eine Krankenschwester kam einige male nachhause und gab uns Pflegetips wie wir unsere Mutter Waschen und Wickeln und Lagern ich hoffe das ich dann wieder voll dabei sein kann wenn ich mein Bein wieder richtig belasten kann ,So ich mache Schluß muß gleich wieder Spritzen wünsche allen eine geruhsame Nacht.
Gruß nate Laughing
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz geht sehrschnell voran Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Demenz geht sehrschnell voran Empty
BeitragThema: Re: Demenz geht sehrschnell voran
Demenz geht sehrschnell voran EmptyMo 01 Feb 2010, 07:39    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Demenz geht sehrschnell voran 441689 Liebe Nate,

sei mal ganz lieb gedrückt. Man es tut mir so leid. Erstmal mußt Du nun an Dich denken. Deine Schwester wird sich schon um die Mutter kümmern.

Ja, Demente vergessen zu schlucken. Es macht den Eindruck, sie mag nicht mehr.
Übrigens es gibt in der Apotheke energie- und kalorienreiche Getränke - Schoko, Erdbeer usw. ich habe sie für meinen Papa auch gekauft.

Toll, das ihr einen Pflegekurs machen wollt.

Ich drück die Daumen das alles gut wird.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz geht sehrschnell voran Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20053
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Demenz geht sehrschnell voran Empty
BeitragThema: Re: Demenz geht sehrschnell voran
Demenz geht sehrschnell voran EmptyDi 02 Feb 2010, 17:21    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Nate,
oje, so ist das meistens im Leben. Lange nichts, und dann kommt alles auf einmal.

Was du beschreibst, ist leider der Werdegang dieser Krankheit. Ich fand diese Zeit bei unserer Mutter auch grausam, weil man tatenlos zusehen muss, dass sie immer mehr verlernen. Aber dein Vertrautes wird sie spüren und das ist für mich etwas, was einem die Kraft gibt weiterzumachen. Ich hoffe, dass das mit dem Bein wieder einigermassen hinhaut. Mit deinem natürlich auch! Demenz geht sehrschnell voran Icon_smile
Mit dem Kurs für Krankenpflege finde ich prima, das wird euch bestimmt helfen.

Ich wünsche dir alles Gute und dass ihr alle wieder "auf die Beine" kommt. Demenz geht sehrschnell voran Icon_smile

LG Biggi






Demenz geht sehrschnell voran Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
 

Demenz geht sehrschnell voran

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Demenz schreitet voran
» Die Krankheit schreitet voran!
» Demenz nicht immer Demenz, "harmlose" Erkrankung möglich
» Unterschied zwischen vaskulärer Demenz und Alzheimer-Demenz
» Ist es Demenz????

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten