HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 da bin ich dann doch lieber ein wal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2947
Alter :
54
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: da bin ich dann doch lieber ein wal
Do 03 Sep 2015, 16:32    © gisela
Eine Antwort erstellen

Eine Frau antwortete auf eine Werbekampagne
eines Fitnessstudios, mit dem Slogan:
„Wollen sie diesen Sommer wie eine Meerjungfrau oder wie ein Wal aussehen“ wie folgt:

„Sehr geehrte Leute, Wale sind immer von Freunden umgeben (Delfine, Robben, neugierige Menschen), sie sind sexuell aktiv und ziehen ihre Kinder mit großer Sorgfalt auf.

Sie spielen wie verrückt mit Delfinen und essen viele Garnelen.
Sie schwimmen den ganzen Tag und reisen zu phantastischen Orten wie Patagonien, Barentssee oder den Korallen Riffen von Polynesien.

Sie singen unglaublich gut und sind manchmal sogar auf CDs zu hören.

Sie sind beeindruckende sehr geliebte Tiere, die jeder verehrt und versucht zu schützen.

Meerjungfrauen gibt es nicht. Wenn sie allerdings existieren würden, würden sie Psychologen konsultieren, wegen des Problems der Persönlichkeitsspaltung - "Frau oder Fisch?"

Sie hätten auch keine sexuelle Aktivität und könnten keine Kinder bekommen.

Natürlich, sie wären schon hübsch anzusehen aber einsam.
Außerdem, wer möchte schon eine Frau, die nach Fisch riecht?

Deshalb möchte ich zweifelsohne lieber ein Wal sein !

Und wenn uns die Medien permanent vorkauen, das nur „dünn“ schön sein soll, esse ich lieber Eiscreme mit meinen Kindern, Abendessen mit meinem Mann und genieße das Leben mit all meinen Freunden.

Wir Frauen sind nicht fett sondern toll geformt!“
Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15079
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: da bin ich dann doch lieber ein wal
Do 03 Sep 2015, 17:38    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Sowas von wahr !!!

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9137
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: da bin ich dann doch lieber ein wal
Do 03 Sep 2015, 17:56    © Marie
Eine Antwort erstellen







von Marie
Nach oben Nach unten
 

da bin ich dann doch lieber ein wal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Originelles und Witziges-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten