HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 was tun, wenn Betreuer ausfällt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
walfluke
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15
Ort :
Duisburg
Anmeldedatum :
27.06.15

BeitragThema: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 13:54    © walfluke
Eine Antwort erstellen

Hallo,
weiß jemand, wohin man sich wenden kann, wer im Notfall einspringt, wenn der Betreuer ausfällt?
Hintergrund der Frage ist, dass mein Vater sich um meine demenzkranke Mutter kümmert (er ist eingetragener Betreuer). Da es ihm gesundheitlich auch nicht richtig gut geht, frage ich mich, was ich machen soll, wenn er ausfällt? (ich bin alleinerziehend und berufstätig; natürlich würde ich mich dann versuchen krankschreiben zu lassen oder versuchen, kurzfristig Urlaub einzureichen, aber das kann ja nur ein paar Tage überbrücken). Gibt es so eine Art "Notpflegestelle" ?(wobei ich mir nicht sicher wäre, ob meine Mutter da mitgehen würde; sie hängt an ihrem Zuhause).
Vielen lieben Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Petra
Nach oben Nach unten
Fussel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1358
Anmeldedatum :
31.03.13

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 14:59    © Fussel
Eine Antwort erstellen

Bei einer eingetragenen Betreuung ist immer ein Ersatzbetreuer benannt,
der in der Urkunde ersichtlich ist.

Der Ersatzbetreuer hat auch eine eigene Betreuungsurkunde.

Liebe Grüße Christina
Nach oben Nach unten
Bine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
147
Alter :
51
Ort :
Essen
Anmeldedatum :
03.06.15

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 15:38    © Bine
Eine Antwort erstellen

Hallo Walfluke

ich denke, dir geht es sicher hierbei ersteinmal um nicht um die rechtliche sondern um die tatsächliche Betreuung deiner Mutter, damit sie nicht alleine ist.

Für solche Fälle gibt es Kurzzeitpflegeplätze in entsprechenden Pflegeeinrichtungen. Bei der kurzfristigen Vermittlung eines solchen Platzes hilft dir der Hausarzt, der soziale Dienst im Krankenhaus ( sollte dein Vater dorthin müssen) oder der Pflegestützpunkt in deiner Stadt. Die Kosten übernimmt die Pflegekasse, wenn deine Mutter eine Pflegestufe hat.

Liebe Grüße
Bine
Nach oben Nach unten
walfluke
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15
Ort :
Duisburg
Anmeldedatum :
27.06.15

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 15:51    © walfluke
Eine Antwort erstellen

Lieben Dank für die hilfreichen Antworten!!!!
Habe mir jetzt die jeweiligen Ansprechpartner rausgesucht - das vermittelt eine gewisse Sicherheit... es ist halt alles neu und ich bin sehr unsicher und ängstlich (das wird wohl vielen hier so gehen...) . Eigenartigerweise gibt es in Duisburg und Düsseldorf keine Pflegestützpunkte... das wird dann durch die AWO u.a. aufgefangen....
Alles Gute Euch allen,
Petra
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2856
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 16:27    © gisela
Eine Antwort erstellen

bine schrieb:
Die Kosten übernimmt die Pflegekasse, wenn deine Mutter eine Pflegestufe hat.

nur, damit nicht der eindruck entsteht, die kosten werden komplett von der kasse übernommen


Für Kost und Logis (Unterbringungskosten/Hotelkosten) sowie die Investkosten muss der Pflegebedürftige selbst aufkommen

lieben gruß
gisela






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17968
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 17:29    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Zitat :
Für Kost und Logis (Unterbringungskosten/Hotelkosten) sowie die Investkosten muss der Pflegebedürftige selbst aufkommen

Die haben wir bei unserer Mutter immer über die Pflegestufe 0 abgrechnet, so entstanden uns keine Kosten.

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
lucky
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
668
Alter :
51
Anmeldedatum :
20.02.14

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 18:36    © lucky
Eine Antwort erstellen

Wenn es allerdings über die Festbeträge hinausgeht, hat man einen nicht unerheblichen Eigenanteil zu tragen.

Wir mussten bei 14 Tage Kurzzeitpflege immer um 500,-- € zuzahlen.
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17968
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 20:19    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Das kann ich jetzt nicht nachvollziehen.  Und diese grosse Summe von 500,--€  bei 14 Tagen schon gar nicht.
Bei uns hat es immer gepasst, wir haben nie Eigenanteil gehabt.  keineahnung  Und die Kurzzeitpflege wurde bei uns ausgereizt bis auf den Tag. Allerdings haben wir diese Leistung auch nicht anderweitig verwendet.







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Di 08 Dez 2015, 21:27    © Lena
Eine Antwort erstellen







Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
lucky
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
668
Alter :
51
Anmeldedatum :
20.02.14

BeitragThema: Re: was tun, wenn Betreuer ausfällt?
Mi 09 Dez 2015, 15:58    © lucky
Eine Antwort erstellen

Hier war Oma immer (bzw. meistens). 3 x im Jahr 14 Tage.

http://www.pflegehotel-willingen.de/de/Kurzzeitpflege/Kurzzeitpflege-Kostenubernahme.php

Der Rest ist dann halt Eigenanteil, es sei denn, es ist noch was von den 104,-- € da.
Nach oben Nach unten
 

was tun, wenn Betreuer ausfällt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten