HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Lola
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
75
Anmeldedatum :
11.05.14

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
So 23 Okt 2016, 23:30    © Lola
Eine Antwort erstellen

Besten Dank für deine Rückmeldung!

Sehr erfreulich ist, dass das Renovare bei euerem Patienten so toll anspricht.....
Leider kann ich von keinem Stillstand berichten.

Mir kommt es aber vor, als würde es ohne das Renovare noch schneller schlechter werden. Deshalb ärgere ich mich ja so, dass es nicht verfügbar ist.

Alles Gute!
Nach oben Nach unten
Lola
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
75
Anmeldedatum :
11.05.14

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
So 09 Jul 2017, 23:29    © Lola
Eine Antwort erstellen

Hat jemand Informationen über die Firma Ceretis?

Gabe vor MONATEN das Geld für drei Packungen bezahlt, ca 134 Euro. Noch keine Ware bekommen und auf Mails kommt keine Antwort.

Ein Einschreiben kam als unzustellbar zurück. 

Mein Geld werde ich wohl vergessen können.

Sind die pleite gegangen, oder was?
Nach oben Nach unten
Landei
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
31
Anmeldedatum :
29.05.17

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Mi 12 Jul 2017, 11:21    © Landei
Eine Antwort erstellen

Shocked  Ach du meine Güte, das ist ja wirklich ärgerlich. Bin bei meinen Recherchen ja selbst auf die Seite gestoßen. Hatte aber bei der Seite irgendwie kein gutes Gefühl und habe mich dann letztendlich dagegen entschieden .
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
495
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 00:02    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Renovare ist wieder erhältlich, meines Wissens nur über Amazon:

Renovare 



Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 05:15    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Aber nicht mehr als Kapseln erhältlich: "Die Produktion wurde von losen Kapseln auf magensaftresistente, verblisterte Tabletten umgestellt."






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
495
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 05:56    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Ja leider, ich mag die Blisterpackungen nicht, sind viel zu viel Abfall! 


Ich hab schon vor langem bestellt und bezahlt, werde die Ware wohl jetzt geblistert holen. In einer Mail an den Hersteller habe ich aber geschrieben, daß mir das Geblistere nicht gefällt, ich halte es für einen Rückschritt. 


Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 10:04    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Eva,

der "Blisterwahn" ist das eine - aber wie schaut das aus, wenn Renovare jetzt als magensaftresistente Tablette kommt? Darf man die dann überhaupt mörsern, wenn man sie wem geben möchte, der dergl nicht mehr schlucken kann?

Magensaftresistente Tabletten soll man ja nicht mörsern, keine Ahnung, wie es bei Johanniskraut/Bergtee/Magnesium ist... Kennst Du Dich da aus?

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
495
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 10:59    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Das sind keine Tabletten sondern Kapseln, der Inhalt ist weitestgehend kräuterartig. Ich denke, daß sie nach wie vor nicht magensaftresistent sind oder sein sollen.


Und selbst magensaftresistente Tabletten oder solche der Retard-Art müssen nicht zwingend geblistert sein, die können nach wie vor in normalen Tablettendosen verpackt und verwahrt sein. 


Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 11:10    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Eva,

Amelu schrieb:
Das sind keine Tabletten sondern Kapseln, der Inhalt ist weitestgehend kräuterartig. Ich denke, daß sie nach wie vor nicht magensaftresistent sind oder sein sollen.

doch, Ceretis hat von Kapseln auf Tabletten umgestellt, das meine ich doch die ganze Zeit:




Von daher meine Frage: Darf man solche magensaftresistenten Tabletten mörsern? Kennst Du Dich da aus?

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
495
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 12:08    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Oh Aggi, das ist mir garnicht aufgefallen.

Nun frage ich mich, warum diese Tabletten auch noch magensaftresistent sind, ich sehe da absolut keine Notwendigkeit dran.



Ich glaube, ich werde mit mit Ceretis nochmal telefonisch unterhalten... ---> Nicht jede Weiterentwicklung ist unbedingt ein Fortschritt Mad 


Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 15:07    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Eva,

hab mich inzwischen noch schlauer gelesen - magensaftresistente Tabletten sollte man nicht mörsern. Auf den Renovare ist nun ein Schellacküberzug - keine Ahnung, ich hab noch nie in eine Schallplatte gebissen.  achselzucken

Meine Frage kam von daher, da ich im Heim bei Mutti um Rat gebeten wurde. Ich werde da die "laif 900 balance" vorschlagen. Die kann man noch mörsern... Wieso immer nicht daran gedacht wird, dass es so viele Menschen mit Schluckbeschwerden gibt? - Las grade noch einen Artikel: "Leider werden nicht viele Gelder in Forschung gesteckt. Demenz ist nicht sexy."

Amelu schrieb:
Nun frage ich mich, warum diese Tabletten auch noch magensaftresistent sind, ich sehe da absolut keine Notwendigkeit dran.

Ja, warum die das jetzt machen hab ich auch nicht verstanden. Vielleicht magst Du hier ja bei Gelegenheit erzählen, falls Du was herausfindest.

Dir einen lieben Gruß,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
495
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema: Re: Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke
Do 03 Mai 2018, 17:22    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Ja Aggi, 

klar mache ich das! Zur Zeit ist aber keine Telefonnummer erreichbar, na so was Rolling Eyes 



Eva
Nach oben Nach unten
 

Neuigkeiten in der Forschung? Neuigkeiten von Prof.Dr.Pahnke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Demenz-Forum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten