HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Vorbereitung für Schweden!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Vorbereitung für Schweden! Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10274
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Vorbereitung für Schweden! Empty
BeitragThema: Vorbereitung für Schweden!
Vorbereitung für Schweden! EmptyFr 16 Nov 2007, 10:13    © Admin
Eine Antwort erstellen

Von: LillNalle2 (Ursprüngliche Nachricht) Gesendet: 02.05.2005 12:48

Hallo ihr Lieben

Bitte entschuldigt, wen ich in den nächsten Tagen nicht so schnell antworten kann. Es gibt noch einiges für meine schweden Reise vorzubereiten. Das packen an sich wäre ja noch eine Kleinigkeit, aber es sind halt einfach auch noch einige Besuche die man bekommt und die man vorher noch machen möchte, bevor ich wieder für ein paar Monate verschwinde.

Nächsten Montag werde ich dann losfahren und auf der Durchreise auch noch die Tochter von Erik besuchen - worauf ich mich sehr freue. Spätestens am Donnerstag, wen ich mich bei unserem schwedischen Zuhause häuslich eingerichtet habe, werde ich mich dann wieder bei euch melden.

Gestern habe ich noch ein SMS von unseren lieben Nachbarn und Freunden dort bekommen. Sie haben mir mitgeteilt das sie Erik besucht haben und soweit alles in Ordnung sei. Ihr könnt euch sicher denken, das ich mich sehr darauf freue unseren lieben Erik entlich wieder mal zu sehen. Sicherheitshalber werde ich mich aber trotzdem eher auf das schwerste vorbereiten - wer weiss ob er mich noch kennen wird u.s.w. Falls doch, wird meine Freude nur grösser sein - aber wenigstens habe ich mich dann schon im Voraus für gewisse Enttäuschungen psychisch vorbereitet. Ich möchte einfach keine zu grossen Erwartungen haben und mich so gut wie möglich auf das einstellen können was mich dann erwarten wird. Da ich mit einer Angestellten dort privat sehr viel e-mail Kontakt habe, wurde ich immer wieder informiert wie es ihm geht. Ich weiss also, das er jetzt nur noch im Rollstuhl sitzt, nur noch stehen, aber nicht mehr laufen kann. Ausfahrten mit dem Auto, wo letztes Jahr schon schwierig wurden (wegen dem Einsteigen), werden sicher nicht mehr möglich sein u.s.w......In vieler Hinsicht, werde ich wieder stark meine Fantasie gebrauchen müssen um neue Ideen zu entwickeln, die ihm helfen und Freude machen können. Naja, ich lasse es mal auf mich zukommen und werde dann vor Ort sehen was ich ihm alles gute tun kann. Vielleicht könnt ihr mir dann auch die einen oder anderen nützlichen Tipps geben, was mich sehr freuen würde.

Ganz liebe Grüsse an euch alle

Eure Ursula
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
 

Vorbereitung für Schweden!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Vorbereitung auf Termin des Gutachters am 23.10.
» In Schweden gut angekommen!
» Lebenszeichen aus Schweden!
» Schweden Reise!
» Bericht aus Schweden!

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten