HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Abschied nehmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mirakel
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
44
Alter :
52
Anmeldedatum :
20.07.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 18:40    © Mirakel
Eine Antwort erstellen

Hallo Ihr Lieben
Ich muss Euch leider mitteilen dass mein Papa im Sterben liegt.Eigentlich hätten wir heute einen Termin im KH gehabt, wegen des Blasenkatheders,aber sein Zustand hat sich am Montag drastisch verschlechtert sodass der Arzt den Termin absagen musste.Papa liegt nur noch im Bett,er schläft sehr viel und er röchelt die ganze Zeit weil er fast nicht mehr schlucken kann.Ich habe gestern vormittag mit dem Arzt gesprochen er hat gesagt sein Herz ist schon sehr schwach und er wird einschlafen.Es zerreist mir das Herz,aber ich weiss das Papa es bald geschafft hast.Ich bleibe natürlich jetzt den ganzen Tag bei ihm und Papa weiss auch dass ich da bin. Im moment kann ich nicht mehr sagen da es mir selber nicht gut geht.L.G.Brigitte Sad Sad Sad Sad Sad Sad
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9720
Anmeldedatum :
14.06.10

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 18:42    © Marie
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte Abschied nehmen 119356 Ich wünsche Dir viel Kraft.
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
54
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 18:43    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,

das tut mir so leid Brigitte! Abschied nehmen 467249793 Ich weiss wie schwer es im Moment für dich ist.
wie du sagst, dein Papa hat's bald geschafft. Dann muss er nicht mehr leiden. Ich weiss, ist kein wirklicher Trost.

Du machst das so prima, du bist bei ihm, und begleitest ihn. Das ist wirklich sehr sehr schön. Er fühlt sich ganz sicher geborgen, so gut umsorgt.

Abschied nehmen 467249793 Abschied nehmen 467249793 Abschied nehmen 467249793 Abschied nehmen 467249793 Abschied nehmen 467249793 ganz lieb knuddel.

Rita
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18576
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 18:58    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,
einfach so Abschied nehmen 119356 Abschied nehmen 467249793

Alles Liebe I love you






Abschied nehmen Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 19:34    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigritte, ich wünsche dir viel Kraft, und mindestens eine Person die dir zur Seite steht.Abschied nehmen 119356
LG UlliAbschied nehmen 87394
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
54
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 19:36    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,

Schön, dass du bei ihm sein kannst, das macht es leichter füt ihn und du weißt, dass er bald nicht mehr leiden muss.

Es tut mir so Leid :-trost-:

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Mirakel
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
44
Alter :
52
Anmeldedatum :
20.07.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 19:43    © Mirakel
Eine Antwort erstellen

Danke für Eure lieben Antworten,aber im Moment fühle ich mich ziemlich alleine.Mein Mann ist streitsüpchtig, er fühlt sich vernaschlässigt.Am liebsten würde ich alles aus mir rausschreien so traurig und wütend wie ich bin.Ich habe mich ab heute krankschreiben lassen um bei meinem Vater sein zu können und meine Chefin fragt mich nach den Ausgehzeiten die man hat wenn man krankgeschrieben ist.Sie weiss aber wie ich zu meinem Vater stehe.Ich verstehe das alles nicht.
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
54
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 19:50    © Rita
Eine Antwort erstellen

Wieso fragt die Chefin wegen Ausgehzeiten? scratch muss ich nicht verstehen.
Ich meine es kommt ja ganz draufan warum man krank geschrieben ist. Wenn's Psychisch ist (was bei dir der Fall ist), dann hat man das Recht spazieren zu gehen usw. Mein Hausarzt damals hat mir sogar Spaziergänge verordnet, da dies der Heilung förderlich sei.

Ist eh egal, hör nicht auf die Leute, du machst das alles richtig, und jeder der nicht verstehen kann dass du deinen Vater auf seinem letzten Weg begleiten willst ist einfach ein Idiot. (Sorry aber ist doch so).
Dein Mann hat wahrscheinlich auch Probleme damit um zu gehen, und bei manchen Leuten kommt es dann als Agression heraus. Ich bin sicher deinem Mann geht's bald auch wieder besser. Wenn dann irgendwann Ruhe ein gekehrt ist, dann klappt das sicher wieder.
Aber lass euch Zeit, überstürz nichts.
Ihr durchlebt grad eine sehr schlimme Zeit. Und ich bewundere dich dass du das alles so gut hin kriegst.

Ich schick dir ein mega-Pack Kraft rüber.
Abschied nehmen 467249793

Rita
Nach oben Nach unten
Mirakel
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
44
Alter :
52
Anmeldedatum :
20.07.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 21:00    © Mirakel
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita
Ich verstehs ja selber nicht,meine Chefin hat auch gar nicht das Recht danach zu fragen.Aber ich habe das Problem schon gelöst ich habe mit meinem Arzt gesprochen und ich habe jetzt unbegrenzte Ausgehzeiten.Aber ich muss morgen eh in die Firma und dann werd ich sie mal fragen was das soll. Ich melde mich dann morgen wieder. L.G.Brigitte
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
54
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 21:04    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,

genau. Lass dich nicht veräppeln. Das ist gut mit dem Arztattest. So bist du rückversichert.

Sowas gibt's hier bei uns nicht. Es gibt eine Krankschreibung, fertig. Da gibt's nichts mit Ausgehzeiten. Hab noch nie davon gehört.
Naja, ist eh egal. Soll dich grad nicht kümmern, du hast andere Sorgen. Und die bewältigst du wirklich super liebe Brigitte.
lass dich ganz lieb Abschied nehmen 467249793

Rita

p.s. wenn ich Chefin wäre, und meine Angestellte der erging's wie dir, ich kann dir sagen dass ich von ihr nur eine Krankschreibung verlangen würde, und ihr sagen würde : nimm dir die Zeit die du brauchst, vorallem steh dem Vater bei, ich find das klasse, und nun geh, und bleib bei ihm.
Das würd ich meiner Angestellten sagen.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
54
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 21:18    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita,

Bei uns ist das so: wenn du krank geschrieben bist, musst du zuhause bleiben, es sei denn du hast Ausgehzeiten auf der Krankschreibung vermerkt. Wenn ein Kontrollor der KK kommt und du bist nicht da und hast keine Ausgehzeiten kann es Ärger geben.

Ich finde es schon schlimm von deiner Chefin, liebe Brigitte, dass sie danach fragt, eigentlich geht das nur die Krankenkasse etwas an. Und außerdem gibt es einen Passus im Arbeitzeitgesetz, dass man aus (weiß nicht mehr wie das genau heißt) sittlichen/moralischen Gründen dienstverhindert sein kann und dazu gehört es wohl ganz klar, dass du deinem Vater in dieser Situation beistehst. Kein achöne Zug und nicht sehr einfühlsam von deiner Chefin :-:nein:-: was ist bloß los mit solchen Leuten ?

Aber mit den Ausgehzeiten vom Arzt kann dir mit Sicherheit keiner mehr was.

Alles Liebe und viel Kraft

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9720
Anmeldedatum :
14.06.10

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyMi 10 Okt 2012, 22:47    © Marie
Eine Antwort erstellen

Nur mal kurz zu den Ausgehzeiten. Bei uns ist es so, daß man alles machen darf, was die Krankheit nicht verschlimmert oder verlängert, den Heilungsprozeß verlangsamt.

Wenn man den Wohnort verlassen möchte, holt man sich dazu aber besser auch eine ärztliche Genehmigung. Man darf damit sogar in Urlaub fahren.

Die Arbeitgeber schicken bei manchen Arbeitern sogar Detektive in die Spur. Einen früheren Kollegen hat man so mal erwischt, wie er trotz akuter Allergie gegen Erde in seinem Garten gearbeitet hat. Da war die Lohnfortzahlung natürlich weg. Wie Krankenkassen darauf bei Krankengeldzahlungen reagiert hätten, weiß ich nicht.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
54
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 05:55    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Bei uns schickt die KK Kontrollore, ganz offiziell. Der Arbeitgeber darf nicht einmal die Diagnose wissen, warum du krankgeschrieben bist (ausser du sagst es ihm freiwillig).

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9720
Anmeldedatum :
14.06.10

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 10:01    © Marie
Eine Antwort erstellen

Offiziell gilt das mit der Diagnose auch bei uns. Bei entsprechendem Verdacht kann der Arbeitgeber wohl auch eine Überprüfung durch die KK beantragen.
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6283
Alter :
50
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 14:40    © Ann
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,

Abschied nehmen 467249793 Abschied nehmen 119356






Liebe Grüße
Ann Abschied nehmen Smilie_girl_087

Abschied nehmen Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Abschied nehmen Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 17:25    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,
ich kann Dich verstehen, als es meinem Papa schlecht ging und er im sterben lang hat es mein Mann nicht verstanden und wenn Männer etwas nicht begreifen werden sie oft laut und ungerecht - leider. Mach, was Du für richtig hälst.

LG Sylvia Abschied nehmen 119356








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Mirakel
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
44
Alter :
52
Anmeldedatum :
20.07.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 19:33    © Mirakel
Eine Antwort erstellen

Hallo Ihr Lieben
Heute bis Mittag war mein Papa relativ ruhig,er hat ganz friedlich geschlafen und er hat es sogar geschafft ein bisschen ein Pürree zu schlucken.Leider brachte er heute den ganzen Tag die Augen nicht auf.Am Nachmittag dann plötzlich wurde er sehr unruhig, er verkrampfte sich sehr,wahrscheinlich hat er geträumt oder er muss noch erwas aufarbeiten.Ich bekam Panik und rief die Schwester die mich wieder beruhigen konnte.Das zeigt mir persönlich wieder das ich noch immer nicht bereit bin Papa gehen zu lassen.Ich habe das Gefühl ich schaffe das nicht.L.G.Brigitte Sad Sad Sad Sad
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
54
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 19:53    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,
:-trost-:






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18576
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 20:04    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Ich Abschied nehmen 119356 dich mal. I love you






Abschied nehmen Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Brodiline
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
Brodiline

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
15
Ort :
Schortens liegt zwischen Wilhelmshaven und Jever
Anmeldedatum :
04.10.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 21:00    © Brodiline
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,
ich kenne dich nicht. Bin auch erst seit ein paar Tagen hier im Forum, aber ich muss schlucken und mir steigen die Tränen in die Augen. Es zeigt mir, dass ich vielleicht auch bald an der gleichen Stelle bin wie du. Aber ich bin auch wütend auf deinen Arbeitgeber und dieser Ignoranz gegenüber deiner Situation.
Ich drücke dich und wünsche dir ganz viel Kraft!
Nach oben Nach unten
supermaus3000
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
supermaus3000

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
301
Alter :
40
Anmeldedatum :
20.08.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 21:08    © supermaus3000
Eine Antwort erstellen

lass dich mal umarmung

viel kraft








Abschied nehmen 01511
Nach oben Nach unten
Mirakel
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
44
Alter :
52
Anmeldedatum :
20.07.12

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyDo 11 Okt 2012, 22:18    © Mirakel
Eine Antwort erstellen

Danke Ihr helft mir mit euren Antworten,kann morgen mehr berichten. Gute Nacht Ihr Lieben
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
54
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyFr 12 Okt 2012, 05:12    © Rita
Eine Antwort erstellen

Du machst dss ganz prima. Lass dich ganz lieb :-trost-:
Nach oben Nach unten
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
79
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyFr 12 Okt 2012, 08:48    © mysunny
Eine Antwort erstellen

liebe Brigitte

ich habe eine Kerze angezündet, wünsche dir weiterhin viel Kraft und schicke dir liebe Gedanken.

lG
Janine
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Abschied nehmen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5044
Alter :
56
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Abschied nehmen Empty
BeitragThema: Re: Abschied nehmen
Abschied nehmen EmptyFr 12 Okt 2012, 10:03    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Brigitte,

ich denke an dich in dieser schweren Zeit...

Schau gut zu dir, gönne dir Momente der Ruhe, schau, dass du genug trinkst - und nimm ab und zu ein bisschen Schokolade.

Mir hat in den letzten Tagen "Körperkontakt" mit unserer Nonna (meiner Schwiegermama) gut getan. Ich habe ihr oft mit einer feinen Bodylotion sanft die Arme und Beine eingerieben - und hatte den Eindruck, dass dies auch ihr gut getan hat...

Alles Liebe und viel Kraft Abschied nehmen 119356

Therese






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
 

Abschied nehmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten